Ist eine französische Bulldogge was für Anfänger?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gute Erziehung und vor allem Konsequenz bei der Erziehung sind bei jedem Hund wichtig. Daher ist es bis auf ganz wenige Ausnahmen egal welche Rasse Du Dir kaufst.

Extrem wichtig finde ich den Besuch einer Hundeschule. Dann lernst Du gleich vom Profi wie Du den Hund richtig behandelst.

Kennst Du diese Seite: http://www.myfrenchbulldog.de

Dort findest Du einige ganz nützliche Infos zur Französischen Bulldogge.

Liebe Grüße

Astrid

Französische Bulldogge - (Hund, Französische Bulldogge)

...wenn du dich umfassend informierst, welche besonderen Bedürfnisse und charakterliche Eigenschaften diese Hunde haben und sie damit ohne Kompromisse in dein Leben passen, kann es sicher klappen. Sprich am besten mit Haltern von Bullies und Züchtern und find so heraus, ob die Rasse zu dir und deinem Lebenstil passt. Ebenso solltest du hinterfragen, wie die Erziehung der Frenchies verläuft und ob du dazu in der Lage bist, liebevoll, konsequent dem Hund Strukturen vorzugeben. Hast du schon eine Wahl zum Geschlecht getroffen?

ich selbst habe 2 frenchis und kann dir sagen das es viel geduld braucht!bullis sind im allgemeinen sehr sturr!also wirklich durchsetzten!desweiteren muß man darauf achten ob sie eine lange nase haben,sonst könnte es schwierigkeiten mit der atmung geben weil die gaumensegel zu lang sind!und auch wichtig ist es das man den bulli nicht zu lange auspauert oder spielen läßt,den er kennt kein ende und es kann passieren das er einfach umkippt!bei sonnigem wetter,sprich warmen temperaturen darauf achten das er sich nicht überhitzt.nur kurze spaziergänge machen und am besten immer wasser dabei haben zum trinken und abkühlen!abkühlen sollte man ihn am bauchbereich.einfach von unten naß machen.man kann auch ein nasses handtuch über ihn legen wenns mal zu warm war!es wäre ratsam sich über die rasse richtig zu informieren den es bedarf großer sorgfallt!aber wenn man erstmal einen hat,dan hast du einen partner fürs leben der dir überall hin folgt und den du bestimmt nicht wieder her gibst!!!wir haben mit unseren sehr viel freude auch wenn es manchmal schwierig ist weil sie halt so sturr sind!!!möchte sie aber nicht mehr missen!!!mehr infos findest du auch auf facebook,da gibt es eine menge gruppen die sich mit bullis beschäftigen!ich wünsche dir viel freude damit!!!

das sind unsere scheisser!!! - (Hund, Französische Bulldogge)

Französische Bulldogge nach Italien?

Eine Bekannte von mir hat, wie ich auch, eine französische Bulldogge. Jetzt möchte sie im Urlaub mit Hund nach Italien fahren. Bekannte sagten ihr jetzt, dass die französischen Bulldoggen dort zu den Kampfhunden gehören und deshalb nicht einreisen dürfen ?? Ich glaube das auf keinen Fall !!?? Wer kennt sich aus ?? Danke schon im Voraus

...zur Frage

Hund auf Couch?

Hallo ich wollte Mal wissen ob eure Französische Bulldogge auf die Couch darf? Wegen Gelenkschädigungen und so oder lasst ihr sie deswegen nicht drauf?

...zur Frage

Französische Bulldogge und schwimmen

hi, würd ma gerne wissen, ob die französische Bulldogge eigentlich fähig ist wie andere Hunde zu schwimmen ? Bzw ob es ein großes Risiko für den Hund da stellt auf Grund ihrer Anatomie der Nase

...zur Frage

Französische Bulldogge zum Decken ..Charakterliche Veränderungen?

Also wir haben eine Französische Bulldogge. Diese ist mit Papieren, Stammbaum etc und vom Züchter. Meine frage ist da wir jetzt eine Anfrage zum Decken bekommen haben ob dieses sinnvoll ist bzw ob sich der Hund dann Charakterlich verändern würde? ir wurede von einer bekannten gesagt das dieser dann wohl immer "poppen" will.. ist dies so oder spricht ansich gegens decken nichts?

...zur Frage

Welches Trockenfutter ist am besten für meine Französische Bulldogge?

Hallo zusammen! Ich bekomme am Mittwoche eine Französische Bulldogge und möchte gerne wissen welches Trockenfutter ich ihr geben kann?! Laut jetztiger Besitzerin soll Huhn mit drin sein! Der kleine ist 12 Wochen alt!

...zur Frage

Ist es wichtig sein Hund schnuppern zu lassen.?

Habe eine französische Bulldogge und sie ist 1 Jahr alt und wollte fragen ab das wichtig ist sie schnuppern zu lassen wenn wir Gassi gehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?