Ist eine Co2 Anlage(500g) Gefährlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von was soll die Flasche explodieren?

Zum Thema ersticken: https://www.gutefrage.net/frage/co2-flasche-im-schlafzimmer

1 Kubikmeter CO2 (drucklos bei Raumtemperatur) wiegt 2kg. In der 500g Flasche sind also gerademal 250 Liter CO2 drin. Auf einen Quadratmeter ausgebreitet, wäre das (da es schwerer ist als Luft) eine 25cm hohe Schicht auf dem Boden. bei einem 10m² Raum wäre diese Schicht auf dem Boden noch sagenhafte 2,5 cm hoch. Selbst dann, wenn die Matrazze auf dem Boden liegt, kann man daran nicht ersticken.

Danke für deine Antwort jetzt weiß ich zumindestens das niemand ersticken wird😂

1

Hallo Kurigaya

Meine CO2 Flasche reichte eigentlich ein paar Monate, aber leider war sie schon nach zwei Wochen leer, ich habe keine undichte Stelle gefunden, die Flasche wurde gefüllt, nach zwei Wochen war sie wieder leer, das gleiche Spiel noch mal und wieder war sie viel zu schnell leer, nach dem ich dann den CO2 Schlauch erneuert habe war ruhe. Ich lebe noch.

Mfg. Iris

Auf jeden Fall schön zu hören das du noch lebst😂

0

Eine Mehrweg Co2 Flasche ist immer TÜV geprüft und kann nicht explodieren. Wenn man alles gut festschraubt ist es auch nicht undicht. Außerdem tritt bei einer undichten Co2 Flasche ohnehin sehr wenig Co2 aus. Wenn mehr austreten würde, könnte man es deutlich hören. Wenn dein Vater immer noch nicht überzeugt ist, kannst du Bio Co2 versuchen.

Danke für deine ausführliche Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?