Sind CO2 Kapsel für Luftpistolen gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die sind absolut ungefährlich. Ich hab die früher immer mit einem spitzen Metallgegenstand oder Messer an der Spitze angebohrt, sodass das CO2 rausgeströmt ist. Das einzige, worauf du dabei achten musst ist, dass du danach NICHT mit den Fingern an das ausströmende CO2 kommst, da das extrem kalt ist (kälter als -100°C!) und du dir damit die Haut einfrierst.

Du kannst diese Patronen auch in einen Lappen einwickeln, kräftig anpieksen und dann in einen Teich werfen. Die schießen dann unter Wasser wie kleine Torpedos hin und her, springen manchmal raus und tauchen wieder tiefer ab. Gut zum Enten erschrecken. :)

Was möchtest Du wissen?