Ist ein 5mw laserpointer schlimm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schlimm ist so ein Laserpointer nicht, er ist gefährlich. 5mW hört sich nicht nach viel an, ist jedoch eine ganze Menge, vor allem da diese Leistung auf eine sehr kleine Fläche konzentriert ist. Wenn jemand den an einer rauhen Fläche reflektierten Strahl ins Auge bekommt kann die Strahlung Teile der Netzhaut verbrennen, noch bevor das Opfer das Augenlied geschlossen hat. Wenn der Strahl dabei den blinden Fleck trifft ist das Opfer so gut wie Blind.

Daher muss man beim professionellen Umgang mit Lasern dieser Stärke so einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Es müssen Laserschutzbrillen getragen werden, und das Personal das mit solchen Lasern arbeitet muss dafür geschult sein.

Nein nicht unbedingt . Solange du nicht auf die Idee kommst, dir damit in die Augen zu leuchten😜😜

hast du einen laserpointer

1

und was war das für ein modell

1
@soufianel

230mw glaube ich aber bin mir nicht sicher... Ich weiss auch nicht wo er den her hat:D

0

Was möchtest Du wissen?