Ist Donald Trump ein guter oder ein schlechter Präsident?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Ein Schlechter Präsident 62%
Ein Guter Präsident 31%
Weis nicht 6%
Mittel 0%

19 Antworten

Ein Schlechter Präsident

Fiktiv: Wenn sich ein Trump-Gegner von seinen Vorurteilen befreien, und ein Trump-Fan seine Scheuklappen abnehmen würde, sie dann an einem Tisch ganz neutral die Vor- und Nachteile dieses "Präsidenten" heraus arbeiten würden, wäre die Negativ-Seite dieser Aufzählung mit Sicherheit um einiges länger als die mit dem +

Wer Trump beobachtet hat, kommt unweigerlich zu dem Schluss das viele Vorurteile überhaupt keine sind. All die negativen Charaktereigenschaften, die ihm zur Last gelegt werden, trägt er auch offen zur Schau. Da muss man kein Spezialist sein um das zu sehen, dafür braucht es auch kein Buch mit genau diesen Inhalten.

Wer die politischen Erfolge dieses Menschen lobt, sollte sie auch den zahlreichen Misserfolgen gegenüberstellen, das wird aber meist vergessen oder ignoriert. Bei

Merkel z.B. funktioniert es genau andersherum, da wird von Einigen nur das Negative gesehen, das Positive aber nicht mehr. Etwas mehr Objektivität wäre also angebracht.

Bei aller berechtigter Kritik an anderen Politikern und deren Stil, ich kann nicht nachvollziehen wie man einem fehlerbehaftetem Menschen und hochgradigem Blender, dem obendrein auch noch politisches und sogar Allgemeinwissen fehlt, gut finden kann. Sollte da nicht irgendwann mal ein Erkenntnisprozess einsetzen?

Ein Schlechter Präsident

Er ist definitiv ein schlechter President. Er wurde in der Hoffnung gewählt etwas gegen die gesellschaftliche Spaltung im eigenen Land zu unternehmen, dann versucht er einen guten Mindestlohn zu verhindern, und schafft nur Probleme mit dem Ausland. Er weiß oft nicht einmal wovon er spricht, oder was er mit seinen Wortwn bewirkt.

Bis jetzt hat er meiner Meinung nach weniger Schaden angerichtet als Bush II... aber leider weiss man nicht, was die Zukunft bringen wird.

Klar ist, dass er gegen Umweltschutz ist, gegen alles, was sozial ist, etc. und damit sein Land wieder in Richtung Entwicklungsland drängt, indem er die Reichen reicher und die Armen ärmer macht...

Bedenklich ist sein Nepotismus und seine Mafia-Methoden, sein Unwissen in vielen Bereichen, die für sein Amt essentiell sind (Protokoll, Verfassung, etc.)

Was möchtest Du wissen?