Ist diese Hublot Uhr gefälscht oder Original? 2.Bild mit Rückseite jetzt?

Bild - (Geld, Uhr, Profi)

3 Antworten

Wie schon jemand hier sagte: Der deutlichste Hinweis auf Fälschung ist der geschlagene bzw. geprägte Deckel. Das Hublot-Emblem sowie die Schrift sind beim Original gefräst. Das macht man u. a., weil Fälschern das zu aufwendig ist. Auch diese furchtbaren Kreuzschlitzschrauben gibt es bei Hublot nicht. Auch hat die Big Bang grundsätzlich einen Glasboden.

Also: Fälschung, mit Sicherheit.

Sieht aus wie eine Billigfälschung. Kenne keine Hublot, bei der Kreuzschlitzschrauben verwendet wurden.

Wirkt wie eine billige Fälschung, auch wenn ich mich mit Hublot nicht auskenne.

Was möchtest Du wissen?