Ist diese Gitarre besonders oder warum finde ich nix bei Google wenn ich den Namen eingebe?:D

1 Antwort

Suzuki Violin co.ltd .ist nun nicht unbedingt ein bekannter Markenhersteller. Klingt erstmal nach einem Billigprodukt aus Japan. Muss aber auch nicht zwingend sein. Am besten du klapperst mal paar Musikhäuser ab und fragst, was die in etwa wert ist. Oder stell Fotos in ein Gitarrenforum ein. Der Herstellername alleine hilft hier nicht weiter.

Ich bin aber relativ sicher, dass du da für eine echte Fender Strat noch ganz ordentlich etwas wirst drauflegen müssen.

Suzuki Gitarren sind keine Billigware. Sie liegen eher im Mittelfeld. Wenn nur Suzuki und nicht Nagoya- oder Kiso- Suzuki auf dem Label in der Gitarre steht ist sie schonmal sicher nach 1950 gebaut worden. Diese Gitarren sind Handarbeit und klingen mit entsprechend guten Saiten sehr gut. Preislich lagen die in dern 1980ern bei 300,00 DM = etwa 150,00€..

Über das Internet wirst du wahrscheinlich viel weniger bekommen, als wenn du sie als Komission in einen Gitarrenladen stellst. Natürlich wirst du sie dann eher nicht so schnell loswerden.

Aber soviel, dass du dir ne echte Fender Stratocaster kaufen kannst, die liegen zwischen 400-500 (Jap), ca 700-800(TexMex) und 800-2900€ (Amiland) wirst du wohl nicht bekommen.

Aber ne "Bulletstrat" von Squier gibbet dafür vielleicht schon.

Gruß

Robert

Hab ich noch nicht gehört wenn es jetzt ne Fender Stratocaster oder eine Gibbson Les Paul wäre ja dann

Hehe, ich will die die ich gefunden hab verkaufen und mir eine Fender Stratocaster kaufen :D Hast du Erfahrung mit so einer?

0
@Gumschel

hm, das ist blöd. Ist die denn mit einer deutschen vergleichbar?

0
@LukTVerliebt

AUTSCHN!! Es gibt Amerikanische, Japanische und Mexico-Strats, aber doch keine deutschen...

0

100 - 150€

Was möchtest Du wissen?