Ist diese College Jacke zu männlich?

7 Antworten

Der Schnitt bei Herren ist immer anders als bei Damen. Der ganze Schulterbereich ist breiter bei Herren und Frauen sind nun einmal vom Aufbau zierlicher. Es sei denn es ist eine Unisex Jacke. Aber es kommt auch immer auf die Kombination , wie man die Jacke anzieht und mit welchen anderen Kleidungsstücken man sie kombiniert.

So kann man das Ganze auch etwas weiblicher gestalten.

Mit was könnte man das kombinieren ?

0
@user50034

Habe ich oben geschrieben ! Kannst auch kurze Kleider oder Röcke dazu tragen !

0
@user50034

Du kannst doch dann halt eine engere Jeans anziehen, die deine weibliche Figur betont. Oder Schmuck. Das lässt das Ganze Erscheinungsbild auch weiblicher wirken. Oder mit Highheels anstatt Sneakers. Alles halt was die Weiblichkeit betont. =) Aber die Jacke ist ja in Ordnung.

0

Ok Danki :D

0

Der Unterschied von Männer- und Frauenklamotten liegt beim Schnitt. Oberteile für frauen sind zum Beispiel taillenbetonter. Bei Jacken ist da aber nicht so ein großer Unterschied, außer, dass vllt die Schultern etwas breiter sind. Collegejacken siind allgemein eher neutral, vor allem die, die du dir ausgesucht hast, da schwarz und weiß geschlechtsunspezifisch sind :) Ich finde sie cool und wenn sie dir gefällt, warum nicht?:)

find sie sehr neutral und mit der passenden kombi echt super schön auch wenn ich collage jacken nicht so gerne mag , hauptsache keine neon collage jacke :D :* LG

Was möchtest Du wissen?