Ist die Trümmerliteratur und die Nachkriegsliteratur das selbe?

3 Antworten

Weder noch !

Uwe Timm war ja neulich im Radio zu seinem neuen Roman "Ikarien". Er hat bei dem Interview erwähnt, bei dem Buch handele es sich für ihn um die Verarbeitung des Schicksales seines Bruders, der im 2. Weltkrieg freiwillig zur Waffen SS gegangen ist.

"Ikarien" ist schon eher Nachkriegsliteratur. Hier spielt wiederum sein Bruder eine Hauptrolle, aber diesmal rein fiktiv. Timm's Vater wäre fast als Tierpräperator in die USA gegangen und hier lässt er dann seinen Bruder von dort als GI ins Nachkriegsdeutschland kommen um die Geschehnisse um den Eugeniker Alfred Ploetz zu erkunden, der für die Nazi in seinem Domizil am Ammersee Forschungen mit Kaninchen betrieb.

Trümmerliteratur ist z.B.: "Tagundnachtgleiche" von Dieter Forte (nichts für schwache Nerven!). Am Ende wird noch einer 3 Tage vor Kriegsende auf einem Markplatz inmitten der Trümmer aufgehangen und das ist leider keine Fiktion, sondern wirklich geschehen. Es hängt heute dort eine Gedenktafel.

Der Begriff Nachkriegsliteratur dient teilweise nur der zeitlichen Einordnung und kann auch einfach meinen, dass ein Buch nach 1945 geschrieben wurde.

okay also ist die epoche vom buch dann trümmerliteratur?

0

Vortrag einer Epoche-Expressionismus Literatur

Hallo, bin in der E-Phase (11. Klasse) und muss jetzt demnächst im Deutschunterricht einen Vortrag über die Epoche Expressionismus halten, das soll 30 min dauern, ich muss Autoren, Werke,Merkmale benennen, ein Gedicht auswendig vortragen und die Klasse in dem Vortrag mit einbeziehen. Außerdem müssen wir ein berühmtes Buch (Roman) was in dieser Zeit geschrieben wurden ist, lesen und vorstellen. Zu dem ganzem Vortrag müssen wir auch einen Handout für den Kurs erstellen. Soweit so gut, doch ich finde keinen Roman, im Internet steht nichts, (morgen früh werde ich in die Bibliothek gehen und da mal fragen, aber wisst ihr vielleicht ein berühmtes Roman dieser Zeit?

Und wie kann ich ein perfektes Handout gestalten, ich hab noch nie sowas gemacht. Außerdem wie kann man bei so einem Vortrag die Klasse mit einbeziehen?

Danke :)

...zur Frage

Warum hat jeder verschiedene Interessen?

Die Frage mag erst mal trivial klingen, das ist sie aber nicht.

Alle Menschen haben verschiedene Interessen, der eine interessiert sich für Geschichte, der andere für Maschinenbau, und der wieder andere für Mathematik.

Aber warum existieren diese verschiedenen Interessen?

Ich beispielsweise könnte mir niemals vorstellen, ein Geschichtsbuch auch nur anzurühren, aber es gibt genug andere Leute, die sagen "Geschichte ist mein Leben" und sich auch wirklich dafür interessieren.

Ich selbst verstehe nicht (oder will nicht verstehen), wie man sich für Geschichte interessieren kann - ich würde mich zu Tode langweilen.

Versteht mich nicht falsch, ich finde es sogar sehr gut, dass jeder andere Interessen hat und respektiere auch Leute, die sich für Geschichte interessieren; ich habe damit überhaupt kein Problem.

Ich frage mich nur: Warum? Warum gibt es verschiedene Interessen, warum kann sich der eine stundenlang mit einem Buch über den ersten Weltkrieg beschäftigen, wohingegen der andere dieses Buch vermutlich niemals lesen wollen würde?

Vielen Dank im Voraus.

LG Willibergi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?