Ist die Reissorte parboiled für risotto geeignet?

7 Antworten

Es kommt darauf an, ob es ein eher festkochender Langkornreis oder ein eher weicher kochender Rundkornreis ist. Grundsätzlich nimm man Rundkornreis (Risottoreis oder Milchreis), weil dieser die Flüssigkeit besser aufnimmt. Parboiled heisst ja nur, dass der Reis schon vorgegart wurde und nicht mehr so lange kochen muss.

Nein gute Sorten für Risotto sind zum Bsp Arborio und St Andrea aber meisstens kannst Du den Reis auch über dem Oberbegriff Risottoreis kaufen.

Nicht so gut. Besser ist Rundkornreis, wie z.B. den für Milchreis. Wenn du aber keine zu hohen Ansprüche stellst, dann geht es zur Not auch so. Ein perfektes Risotto ist es dann nicht, aber ein leckeres Essen wird es trotzdem. Ich habe auch nicht immer den passenden Reis für Risotto im Haus und koche trotzdem Risotto damit.

Was möchtest Du wissen?