Ist die Pikeur Reithose Lucinda oder Lugana besser?

4 Antworten

Ich finde, dass die beiden Hosen sich nicht viel tun. Habe beide. Ich bin recht klein - unter 1,60m und die Normallänge haut bei beiden hin. Ehrlich gesagt, trage ich sie aber nicht so oft, weil ich die Taschen bei beiden blöd finde. Da passt kein Handy rein, was echt unpraktisch ist. Vor allem im Sommer, wo ich so manches Mal ohne Jacke unterwegs bin.

Da finde ich das Modell Piana von Pikeur deutlich besser. https://www.amazon.de/PIKEUR-Damen-Vollbesatz-Reithose-nachtblau/dp/B015DGB1F8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1507106080&sr=8-3&keywords=Pikeur+grip

Und mein Lieblingsmodell ist so oder so die Candela Grip/ Pikeur - die hat große Taschen, macht eine super Taille durch den Hochbund und ist echt gemütlich. https://www.amazon.de/PIKEUR-Damen-Vollbesatz-Reithose-CANDELA-schwarz/dp/B015DG9Q96/ref=sr_1_8?ie=UTF8&qid=1507106080&sr=8-8&keywords=Pikeur+grip

Ach ja - und die hier ist auch super:  https://www.amazon.de/Pikeur-Reithose-Dune-shadow-Größe/dp/B06XNWTZXP/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1507106080&sr=8-14&keywords=Pikeur+grip

Zum Thema Handy - ich habe mir einen Jogging-Gürtel von Amazon bestellt (sowas hier: https://www.amazon.de/G%C3%BCrtel-Running-Hook-Stretchable-Waistband-Four-Pockets-Unisex-Lifetime-Guarantee-Fashionable/dp/B00N14Q8UI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1507110067&sr=8-1&keywords=jogging+belt).

Da passt das Handy super rein und es stört nicht in der Tasche.

Ich kann das Handy in der Hosentasche überhaupt nicht haben weil es mich grundsätzlich immer drückt. Mit dem Gürtel habe ich das Problem nicht mehr.

0
@PeppysGirl

Beim Reiten hab ich es nicht in der Tasche. Da will ich meine Ruhe haben. Einmal am Tag für anderthalb Stunden nicht erreichbar zu sein, ist mein ganz persönlicher Luxus.

Und so ein Jogginggürtel ist sicherlich eine Option. Doch wenn die Tasche groß genug ist, dann brauch ich den nicht, weil ich außer dem Handy nichts mit mir am Stall rumtragen muss. Bin Nichtraucher;-)

0

Also ich habe die Lucinda - allerdings mit Grip und nicht mit Lederbesatz. Die fällt größentechnisch ganz normal aus - ob das allerdings beim Lederbesatz anders ist kann ich dir nicht sagen. Ich habe selber mega kurze Beine und komme mit der Normalgröße super zurecht - sogar ohne den Bund unten umzuschlagen.

 Vielleicht hilft das zumindest ein bisschen weiter ;-)

Vielen Dank! 

Vor allem das wegen der Kurzgröße war mir sehr wichtig! :) 

1

Es hat einfach Teile meiner Frage gelöscht!!! 

Ist sie bequem? 

Ist der Bund hoch oder niedrig? 

Hat sie einen elastischen Beinabschluss? 

0
@Howimetyourdog

Das ist mir auch schon einige Male passiert.

Also ja sie ist bequem - das Material ist sehr elastisch und liegt schön an. Im Winter könnte sie allerdings etwas zu dünn sein - da muss ich wohl dann eine Strumpfhose drunter ziehen. Der Bund bei meiner ist niedrig - es gibt die aber wohl auch mit hohem Bund. Da musst du einfach mal in der Beschreibung nachlesen, bei meiner stand extra "niedrige Leibhöhe" dabei. Ja sie hat einen elastischen Beinabschluss. Ich glaube die neueren Modelle gibt es alle schon gar nicht mehr mit Klett (zum Glück).

0

Beide bestellen und anprobieren. Jeder hat einen anderen Popo. Somit kann die Passform ja nicht für alle gleich gut oder gleich schlecht sein.

Kaufentscheidung: Huawei Mate 10 lite oder Mate 9?

Bin mir unschlüssig für welches der beiden Smartphones ich mich entscheiden soll? Wichtig sind mir im großes Display gute Kamera und gute Akkulaufzeit.

Für welches würdet ihr euch entscheiden?

...zur Frage

Reithose von Spooks, Pikeur, Cavallo oder Krämer?

Hey!
Ich (w/14) brauche für den kommenden Winter eine neue Reithose. Meine alte (Kniebesatz, für 19,99€ von Krämer) hat so ca. 1 1/2 Jahre gehalten, ist auch noch heil, aber ein ganzes Stück zu kurz.
Im Herbst und Winter hatte ich mit dieser Hose große Probleme. Im Trab und Galopp haben meine Beine heftig angefangen, mit der Kälte "zu reagieren", b.z.w zu jucken und etwas zu brennen. Das kann entweder daran liegen, dass sie (wenn ich mich nicht irre) größtenteils aus Baumwolle besteht, oder, dass sie nicht atmungsaktiv ist.
Gejuckt hat es immer während der Reibung im Sattel, manchmal sogar nur beim Gehen.
Deshalb gehe ich mal davon aus, dass ich eine atmungsaktive Reithose benötige.
Die Qualität ist mir sehr wichtig...
Jetzt frage ich mich, ob sich eine teurere von Marken wie Spooks, Cavallo oder Pikeur überhaupt lohnt, oder ob ich mit einer von Krämer genauso gut auskäme.
Meine Ansprüche/Erwartungen sind:

-atmungsaktiv
-wasserabweisend
-windabweisend
-Thermo
-Grip-Besatz
-'perfekter'/bequemer Sitz, egal in welcher Position
-nicht zu dünn, dennoch anpassungsfähig
-lange Haltbarkeit
-ich würde mir schon gerne keine Sorgen machen müssen, wenn ich mich jedes mal im Stall in Erde, b.z.w. Dreck knie, um Stellen vom Pony einzucremen♥️;-D :D
-sie sollte für schlanke Personen geeignet sein

Ja, das sind sehr hohe Ansprüche. Sollte ich mit meiner zierlichen Figur und meinen 14. Jahren denn eher zur Kinder- oder Erwachsenenreithose (für Frauen) greifen? Und welcher Marke würdet ihr mir empfehlen?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen! Danke euch! :)

...zur Frage

Welche Hunderasse wäre für mich am Besten geeignet?

Hallo zusammen :) Ich bin mir etwas unschlüssig welche Hunderasse ich mir zulegen sollte. Es sollte ein lieber, freundlicher und sein. Außerdem sollte die Rasse mit kleinen Hunden wie Chihuahuas klarkommen.

Ich habe 2 Chihuahua Rüden. Einer der beiden ist kastriert. Sie streiten nie und verstehen sich super. Da ich mir zu den beiden noch eine andere Rasse zulegen wollte, wollte ich euch fragen. Vielleicht hat jemand Erfahrung. Die Widerristgröße des Hundes sollte so ca. 60cm betragen. Und würdet ihr einen Rüden oder eine Hünden zu den beiden Chis zulegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?