Ist der Rainer Winkler wirklich tot?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Unseröse Seite
  2. hast du den Artikel auch zu Ende gelesen vor allem das:

 - (Internet, Tod, Drachenlord)

Der Lord ist mehr oder weniger ein Gott. Er selbst hat sich ja schließlich zum mächtigsten Wesen krönen lassen. Er ist auch laut eigenen Angaben, eine Kampfmaschine. Er behauptet auch jede Kampfsport-Art zu beherrschen und werde auch ein sehr guter MMA-Fighter. Seine Adresse hat er auch im Unterricht veröffentlicht. Denn wer hat denn schon Lust sich gegen so eine Kampfmaschine anzulegen? Naja, da waren die Haider dann doch ein bisschen zu viel für ihn.

und tot ist er nicht. Er lebt noch im Tiefen von Emskirchen.

und werde auch ein sehr guter MMA-Fighter. Seine Adresse hat er auch im Unterricht veröffentlicht.

und wäre auch ein angeblich sehr guter MMA-Fighter. Seine Adresse hat er auch im Internet veröffentlicht. *

0

Drachenlord starb bereits um die Jahreswende 2014/15. Ein Freund verkündet damals seinen Tot über den Twitteraccount des Lords. Rainer kehrte jedoch gestärkt als Drache_Offiziell zurück!

Aber im Ernst. Ist eine Fake. Rainer lebt, ist jetzt Hartz4 Empfänger und Lets Played zur Zeit Borderlands.

Nein!

Du bist auf einen Fake reingefallen.

Er ist nur arbeitslos, aber nicht tot.

Was möchtest Du wissen?