Ist der E-Herd defekt oder der FI-Schalter, oder sind die Leitungen falsch verkabelt?

3 Antworten

das einzige was ich mir von hier aus vorstellen kann ist dass die falchen Sicherungen erwischt worden sind. sprich dass das Backrohr immernoch Strom bekommt. ich hab da schon die komischsten Sachen gesehen.... üblich ist ja, dass es 3 Sicherungen nebeneinander sind... in manchen Fällen auch dass es 3 Reihen in der Verteilung sind, die untereinander angeordnet sind. ich hab aber auch schon gesehen, dass der Herd in einer einreihigen Verteilung an den Sicherunegen 1, 4 und 7 angeschlossen ist.

wenn der Herd wirklich keinen Strom mehr hat, und trotzdem beim versuch, das Backrohr einzuschalten der FI auslöst, dann kann es eigendlich nur eine fehlverkabelung sein. stellt sich hier nur die frage, in wie fern...

ach ja, eine möglichkeit bliebe noch. wenn es ein gerät ist, wo kochfeld und ofen seperat sind, dann wäre noch die möglichkeit gegeben, dass der ofen in einer eigenen Steckdose steckt.

lg, Anna

Da sollte ein Elektriker mal nachsehen. Oft werden für den Herd mehrere Leitungen (s. Sicherungskasten) verwendet. Manchmal liegen der Backofen mit einer anderen Platte auf einer Leitung - die anderen 3 Platten auf einer anderen Leitung... Bei meinem Herd (Einbauherd) war einmal durch das Hineinschieben in die Einbauküche ein Kabel von vielen eingeklemmt und führte bei Betätigung einer Platte zu einem Kurzschluss...

Hallo zzz79

Dein Backrohr hat einen Masseschluss, das sollte sich ein Fachmann ansehen.

Gruß HobbyTfz

FI Schalter löst ständig aus (Stromausfall)

Hallo,

es geht um eine relative neue (Bj. 2010) 1-Zimmerwohnung. Wie aus heiterem Himmel ist in der Wohnung der Strom ausgefallen. Nach einem Blick in den Sicherungskasten, habe ich gesehen, dass der FI Schalter ausgelöst hat. Daraufhin habe ich versucht diesen wieder hochzuklappen, aber es hat nicht funktioniert. Also habe ich alle Sicherungen runtergeklappt, den FI Schalter wieder hochgeklappt und nach und nach die Sicherungen wieder hochgeklappt. Sobald man aber die Sicherung des Herdes (2 Platten Kochnische) hochklappt, löst der FI Schalter erneut aus (Der Herd ist selbstverständlich aus).

Wieso löst der FI ständig aus?

...zur Frage

FI Schalter fliegt immer raus?

Guten Abend. Wir haben seit einem halben Jahr 1 Ceran Herd mit Backofen. Bis vor einer Woche hat alles einwandfrei funktioniert. Wenn wir jetzt den Ofen einschalten wollen um was zu backen fliegt der FI Schalter nach 10 oder 15 Minuten raus. Die Kochplatten funktionieren aber trotzdem. Woran kann das liegen? Wir haben viele Sachen in der Küche angeschlossen unter anderem Weihnachtsbeleuchtung und es läuft auch manchmal der Geschirrspüler wenn der Backofen läuft und dann springt ja die Sicherung raus.

...zur Frage

Kann ich einen elektrischen Ofen bei mir anschliessen?

Moin,

Um das kurz vorweg zu nehmen. Ich werde alles vom Profi machen lassen und nichts selber anschliessen. Es geht nur darum auszuloten was meine Möglichkeiten sind.

Ich renoviere derzeit meine Küche. Aktuell ist ein standherd / Ofen verbaut, welcher komplett mit Gas betrieben wird. Ich würde nun aber gerne eine Kombination aus Gas kochfeld und elektrischem Ofen verbauen.

Das Problem ist, dass in meiner Küche keine Anschlüsse vorhanden sind. Lediglich normale schuko Steckdosen. Ich habe gelesen dass man generell elektrische Öfen mit 240v (zB. Ikea tjänlig) an den normalstrom anschließen kann. Leider ist meine Wohnung alt und sehr komisch gesichert. ALLE Steckdosen laufen über eine bzw. zwei Sicherungen (s201 - 16A und f202 - 25a). Beide schalten jeweils alles ab. Ich habe nun Angst dass wenn noch ein Ofen angeschlossen wird, mir alle Nase lang die Sicherung rausfliegt.

Würdet ihr mir von einem elektrischen Ofen abraten und wieder zu einem standherd raten? Die Auswahl an (schönen, bezahlbaren) Einbau Gasöfen ist nämlich recht mager. Oder kann ich einen passenden elektrischen Ofen da bedenkenlos verbauen lassen?

Danke und Viele Grüße,

Moritz

...zur Frage

Spülmaschine, Backofen, 2 Herdplatten und einige Lichtschalter funktionieren plötzlich nicht. Was tun?

Ich habe seit nicht allzu langer Zeit eine Wohnung.

Leider kenne ich mich mit nicht gut mit Technik aus.

Ich habe meine Spülmaschine laufen lassen & die ging dann mitten im Spülvorgang aus während es innendrin geklappert hat.

Habe wahrscheinlich irgendwas falsch reingelegt oder so & die hat sich dann selbst ausgeschaltet...

Nebendran ist der Herd... hier funktionieren nun die 2 rechten Herdplatten nicht mehr... (die 2 linken funktionieren nocht)

Der Backofen geht auch nicht..

Auch funktioniert das Licht im Flur nicht mehr... (in allen anderen Räumen aber schon)

Was ich bisher versucht habe:

-bin zum Sicherungskasten & habe da geschaut. Nichts rausgeflogen, alles wie es sein soll.

-Habe alle Schalter mehrmals auf und wieder -eingeschalten aber das hat auch nichts gebracht

Bitte um eine Hilfestellung zur Problemlösung.

Vielen Dank!

...zur Frage

Warum fliegt die Sicherung meines E Herdes immer raus?

Hallo,

Ich habe mir letzte Woche eine neue Küche zugelegt. Nun wollte ich heute den E-Herd anschließen (5 polig), leider fliegt jedes mal beim versuchen die Sicherung wieder rein zu machen, die Sicherung direkt wieder raus.

Wo liegt das Problem ? Kenne mich leider damit nicht so aus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Eine Sicherung geht nicht mehr hoch/rein. (E-Herd)

Ich habe im Herd etwas gebacken, als dieser aufeinmal Knallte und die 3. von den drei Sicherungen im Kasten geflogen kam. Der FI Schalter allerdings nicht.

Nun geht auch die 3. Sicherung nciht mehr hoch/Rein, die ersten beiden Herd Sicherungen aber schon. Die Uhr am Herd und das Kochfeld funktionieren noch, nur der Herd selber nicht.

Habe auch den herd sowie alle anderen geräte in der Küche abgeklemmt, dennoch die eine Sicherung bleibt unten.

Was kann das Sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?