ist der bruder vom ex generell tabu?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst ja nichts für deine Gefühle wenn du dich verliebst ist es nunmal so..aber ich würde sagen es ist vielleicht nicht gerade passend weil es unter den Brüdern Streit geben könnte und auch immer weider zu Konflikten kommen könnte...aber generell ist es natürlich nicht tabu :)

verliebt bin ich nicht in ihn.mag ihn nur.leider gab es schon streit.mein ex wollte ihm fast eine faust reinhauen...wir hatten ja nie was miteinander,nur kontakt.aber m.ex ist halt extrem eifersüchtig...der bruder von m.ex meinte man kann es ne weile geheim halten...ob das so gut ist.. mein wenn er was von mir will der bruder wirds früher oder später im bett landen und wenn der ex das rausfindet iwann...

0
@ingrita

Von geheimen "mauscheleien", würde ich abraten!

Du sagst Du seist nicht verliebt... Warum dann also?

Für mich sieht es so aus, als wollte Der Bruder Deinem Ex. Eins reinwürgen mehr nicht, auf solche Spiele würde ich mich nicht einlassen!

geht ne Weile getrennte Wege, bis sich die Lage beruhigt hat.

wenn ihr euch dann, in einem halben Jahr. Wieder seht und merkt, das beide noch Gefühle für einander habt.

spricht meiner Meinung nach, nichts dagegen!

Nur macht keine Spiele! Seit offen,und ehrlich! Alles andere wäre, allen Beteiligten gegenüber schäbig...

0
@ingrita

Von geheimen "mauscheleien", würde ich abraten!

Du sagst Du seist nicht verliebt... Warum dann also?

Für mich sieht es so aus, als wollte Der Bruder Deinem Ex. Eins reinwürgen mehr nicht, auf solche Spiele würde ich mich nicht einlassen!

geht ne Weile getrennte Wege, bis sich die Lage beruhigt hat.

wenn ihr euch dann, in einem halben Jahr. Wieder seht und merkt, das beide noch Gefühle für einander habt.

spricht meiner Meinung nach, nichts dagegen!

Nur macht keine Spiele! Seit offen,und ehrlich! Alles andere wäre, allen Beteiligten gegenüber schäbig...

0

So wir du dich in den Bruder vermutlich aus dem gleichen Grund verliebt hast wie in den Ex, wird die Beziehung vermutlich aus dem gleichen Grund zu Ende gehen.

Hat dein Ex mit dir Schluss gemacht oder du mit ihm? Im zweiten Fall wär der Bruder schon deshalb tabu. Im ersten Fall wird es der Ex vielleicht nicht so schlimm sehen, wenn sein Bruder dich auch mal vernaschen will.

Willst du dir das wirklich antun?

ich mit ihm.

hmm und wenn sich eine affäre ergibt`?

0
@ingrita

Jetzt haben sich meine Ergänzung und dein Kommentar gekreuzt ...

0
@helmutwk

hehe passiert. ich habe mich nicht in seinen bruder verliebt. eh will er mehr was von mir.ich mag ihn nur...er hat mich während ich noch mit m.ex zusammen war angemacht und versucht mir meinen ex auszureden. es zerbrach iwann wirklich,die schuld daran gab m.ex seinem bruder.

jetzt sind wir seit fast 2 monaten getrennt.und sein bruder hat mich nach nem date gefragt bzw treffen...

0
@ingrita
er hat mich während ich noch mit m.ex zusammen war angemacht und versucht mir meinen ex auszureden. es zerbrach iwann wirklich

"Es zerbrach" hieß ja, dass du mit ihm Schluss gemacht hast. Ich kann verstehen, dass dein Ex die Schuld deinem Bruder gibt.

Wenn du Ärger vermeiden willst, treff dich nicht mit dem Bruder. Jemanden die Freundin auszuspannen bzw. es zu versuchen(und versucht hat er es mit Sicherheit, egal warum du dich getrennt hast), deutet auf einen schlechten Charakter hin, der vermutlich auch andere Negativpunkte enthält. Vom Ärger mit deinem Ex mal ganz abgesehen ...

0

Generell tabu ist vielleicht ein bisschen überzogen.

Ich denke, dass man die Gesamtsituation sehen muss:

Kommt darauf an wie die Beziehung und die Trennung war, wie die beiden Brüder zueinander stehen und wie man selbst zu beiden steht.

Prinzipiell wäre es ok wenn alle einverstanden sind. Ich halte es trotzdem für ne Grenze, die man am besten nicht überschreitet.

Da verbreiten sich nur Gerüchte - dazu kommt, dass du gleich mal Schwierigkeiten in der Familie auslöst, die dich dann sicherlich total gut leiden kann.

Sollte man selbst einschätzen.

Kannst du niemanden anderen nehmen?? mal im Ernst würdest du deinen Ex mit deiner Schwester tauschen wollen??Wie würdest du dich Dan fühlen??Ist absolutes NO GO

Nunja ich finde schon. Es würde nur Streit geben und könnte über mäßig ausarten. Das Verhältnis zwischen den Brüdern würde auch sehr stark darunter Leiden und du würdest ihre Beziehung zueinander zerstören.

Ich finde das ist einfach Ehren los und armselig sorry

Der Bruder vom Ex ist ein No-GO

Du schreibst:

[Quote]" Ich bin nicht in ihn.mag ihn nur.leider gab es schon streit.mein ex wollte ihm fast eine faust reinhauen...wir hatten ja nie was miteinander,nur kontakt.aber m.ex ist halt extrem eifersüchtig...der bruder von m.ex meinte man kann es ne weile geheim halten...ob das so gut ist.. mein wenn er was von mir will der bruder wirds früher oder später im bett landen und wenn der ex das rausfindet iwann..."[quote/]

Von geheimen "mauscheleien", würde ich abraten! Du sagst Du seist nicht verliebt... Für mich sieht es so aus, als wollte Der Bruder Deinem Ex. Eins reinwürgen mehr nicht, auf solche Spiele würde ich mich nicht einlassen! geht ne Weile getrennte Wege, bis sich die Lage beruhigt hat. wenn ihr euch dann, in einem halben Jahr. Wieder seht und merkt, das beide noch Gefühle für einander habt. spricht meiner Meinung nach, nichts dagegen! Nur macht keine Spiele! Seit offen,und ehrlich! Alles andere wäre, allen Beteiligten gegenüber schäbig...

Nunja,also ich würd es nicht besonderst Toll finden wenn mein Ex etwas mit meiner Schwester anfangen würde.. Aber muss auch eigentlich jeder selbst wissen :-)

Nein, warum auch? Es gibt nicht wenige Leute, die nach Trennung vom Partner Schwager bzw. Schwägerin geheiratet haben.

solange du damit klar kommst nicht..

Was möchtest Du wissen?