Ist das schlimm, wenn Mascara in die Augen kommt?

5 Antworten

Nein, Schminke ist doch extra für die Augen gemacht und die achten auch darauf, dass es nicht schädlich für die Augen ist, wenn mal was ins Auge geht ;) Oft steht doch sogar Augenärtzlich getestet drauf. Ausgewaschen hast du es ja, und wenn das brennen hört bestimmt auch bald wieder auf. Nur wenn du Kontaktlinsen trägst wäre ich dann vorsichtig, weil wenn der schmutz unter die Linse kommt ist das nicht so gut ^^ Zum Augenarzt oder so brauchst du erst, wenn es morgen oder übermorgen immer noch brennt... ist aber unwahrscheinlich

Eigentlich nicht,das war schonmal gut das du dein Auge ausgewaschen hast.Warte mal ab und wenns dann immer noch nicht besser ist geh zum Arzt.Mir ist schonmal Wimpernkleber ins Auge gekommen und ich hab es gut ausgewaschen und dann hab ich es nach 2 Tagen gar nicht mehr gemerkt :) LG

Die Tränenflüssigkeit spült das aus... mach Dir keinen Kopf. Will nicht wissen, wieviel von dem Zeug mir täglich in die Augen trieft... vor allem bei dem Wetter.

Nein! Die ist meistens Augenärztlich getestet und somit nicht so schlimm.

Ich glaube, wäre es schlimm, hätten über tausend Frauen auf der Welt täglich Todesängste... ;-)

Ich denke, die Hersteller dürfen da auch gar nichts "Schlimmes" reinpacken, weil die Wahrscheinlichkeit, das eben mal was daneben geht, vor allem bei Anfängern, doch relativ groß ist.

Was möchtest Du wissen?