ist das phänomen "frauen können rechts von links nicht unterscheiden" wirklich wahr?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kenne das Phänomen nur von meinem Mann :-) Wir haben uns darauf geeinigt, das er die Richtung zeigt, nachdem ich ein paar mal falsch abgebogen bin, weil er es verwechselt hat. Da ist die Richtung dann komischerweise immer richtig.

Ja, das ist ein Phänomen, das halbwissenschaftlich nachgewiesen wurde. Frauen sind seit je her die Nesthüterinnen. Da ist rechts und links zu bezeichnen nicht so wichtig. Die hören die Probleme und greifen sofort ein. Wenn man ihnen rechts oder links sagt, haben sie oft Schwierigkeiten, die richtige Richtung zu finden. Ging mir früher auch so. Mit ein bisschen Übung beherrsche ich es jetzt fast treffsicher. Aber bei meiner Tochter ist es mir auch aufgefallen, als ich Autofahren mit ihr geübt hatte.

Ich hab Zahnmedizinische Fachangestellte gelernt. Da du vom Patienten aus denken musst und dadurch auch die Richtungen umdenken musst, denke ich einfach das es bei mir daran liegt, dass ich manchmal links und rechts verwechsle

25

das stimmt definitiv, weil genau sowas sitzt immer neben mir im Auto :-).Vielleicht sollte ich ihn so platzieren, das er denkt, ich sei ein Patient ^^

0

Was möchtest Du wissen?