Ist das normal das ich Hass auf Flüchtlinge hab, obwohl ich selber Migrationshintergrund habe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Einen Hass auf bestimmte (Bevölkerungs-)Gruppen zu haben, über die man wahrscheinlich wenig weiß und über die man eher Vorurteile hat als Informationen hat, ist bedauerlicherweise gar nicht mal unüblich, allerdings zeugt es von Denkfaulheit und mangelnder Flexibilität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher sagen, du hast Angst vor der derzeitigen Stimmung im Land und davor, mit Flüchtlingen (bzw. dem Bild, das viele von Flüchtlingen haben) in einen Topf geworfen zu werden.

Ich denke, Hass ist der verkehrte Weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube Hass ist nicht das richtige Wort, sondern die Menschen sind es leid,weil die Politiker keinen Plan haben und wir überrannt werden.

Das macht dir Angst und übrigens auch mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist vollkommen in Ordnung. Jeder hat seine eigene Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liquidchicken63
29.02.2016, 14:29

Solange es sich nicht radikalisiert

0
Kommentar von mtx95
29.02.2016, 14:41

Nein, Hass gegen eine Bevölkerungsgruppe als Kollektiv ist nicht okay. Das nennt man Rassismus. 

2
Kommentar von liquidchicken63
29.02.2016, 15:03

Es ist linker Rassismus diese Meinung nicht zu akzeptieren und zu verurteilen

1

Nein das ist nicht normal. Nehmen sie dir etwas weg? Prüfe dich mal, woran das liegen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hasse nicht die Flüchtlinge. Machen dich Flüchtlinge hier blöd an? Nein! Wer macht dich hier blöd an? Torsten, Torben und Lea Sophie. Nicht der Döner schmeckt bitter sondern das Bio Müsli ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hass auf Flüchtlinge hat nicht außer mit Dummheit zutun!!!! Geh mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
29.02.2016, 14:07

Dem ersten Teil deiner Antwort stimme ich zu!

Aber zu welchem Arzt soll er gehen????

3
Kommentar von macqueline
29.02.2016, 14:09

Seit wann kann ein Arzt Dummheit behandeln?

1

Was möchtest Du wissen?