ist das nach einem halben jahr beziehung normal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja das ist normal. Allerdings sollte nicht alles weg sein. Die Verliebtheit ist nun vorbei und nun merkst du, ob es etwas ernstes werden kann. Entweder ist die sogenannte rosa-rote Brille weg und du merkst, dass er nicht der Mann ist, den du wirklich möchtest oder das Gefühl geht auf eine andere Ebene, es vertieft sich auf eine merkwürdige Art und Weise. Das ist dann die eigentliche Liebe. Es ist anders, aber viel schöner und viel intensiver und vertrauter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein problem solange sich der rest deiner gefühle nicht mehr verändert :) versucht doch ein bisschen was neues in die beziehung komt damit ihr wieder so ein kribbeln fühlt :) viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roxyio
20.10.2012, 22:47

das klingt gut! hast du eine idee, was das sein könnte? (:

0

Klar ist das normal ;) Ich bin mit meinem Freund auch bald 6 monate zusammen und bei mir kribbel auch nicht gleich wenn ich ihn sehe oder so... halt nur wenn er mich richtig zärtlich und schn küsst oder so dann kribbels überall -

Also ja normal:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal, dass die Schmeterlinge nach ner Zeit verschwinden, wie deine Freundinnen bereits erklärt haben, man kann nicht ewig frisch verliebt sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roxyio
20.10.2012, 22:45

gut danke, ich bin gleich beruhigter!

0

alles gut. frag doch mal deine mutter wie lange das kribbeln bei ihr angehalten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roxyio
20.10.2012, 22:45

gute idee ((: dankeschön mach ich direkt mal!

0

Was möchtest Du wissen?