Ist das Halbjahreszeugnis der 9. Klasse wichtig?

8 Antworten

Kommt ganz drauf an. Im Normalfall reicht das Abschlusszeugnis der 9. Klasse, außer es wird das Halbjahreszeugniss auch noch angefordert.

Trotzdem wird es sehr schwer für dich diesen durchschnitt wieder um einiges anzuheben. Baut ja alles aufeinander auf.

Und ab einem durchschnitt von 4,0 im Endzeugniss bleibt man sitzen ^^

Das kommt immer ganz auf die Firma und auf den Beruf an. Was möchtest du denn werden?


Aaronstyle22 
Beitragsersteller
 03.02.2017, 11:13

Informatikfachkaufmann oder Koch.

1
Matthew1998  03.02.2017, 11:16

Bei Informatikkaufmann wird das schwierig. Ich selbst hatte auch nicht die besten Noten im Abschlusszeugnis, hab aber für ein Praktikum in der gewünschten Firma angefragt und das dann auch gemacht. So kannst du zeigen was du drauf hast und wirst nicht nach Noten bewertet. Bei mir hats dann geklappt, mache z.Z. eine Ausbildung bei der gewünschten Firma.

0

Ich dachte immer, dass die 10.Klasse heutzutage Pflicht ist. Da müsste man sich dann mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse bewerben? Aber mit 4,1 wirst Du bemerken, dass sich die Arbeitgeber nicht gerade nach dir reißen werden. Aber nun ist es ja auch zu spät.... Trotzdem viel Erfolg!


ich313313  03.02.2017, 11:13

Bewerbungen werden oft 1 bis 1,5 Jahre vor dem Abschluss geschrieben. Das ist normal. Ich geh davon aus, dass er die 10. Klasse noch besuchen wird.

0
PawnHitsQueen  03.02.2017, 11:14

Viele Arbeitgeber (z.B. im Öffentlichen Dienst) verlangen die Bewerbung 1 Jahr vor ausbildungsbeginn (also muss man sich da mit dem Zeugnis der 9. Klasse bewerben)

1
emmka  03.02.2017, 11:16
@PawnHitsQueen

Okay, war mir nicht bekannt. "Früher" hat man sich mit dem vorletzten Zeugnis beworben und nicht mehr als ein halbes Jahr im Voraus.

0
Ownlaf  03.02.2017, 11:20

das ist unterschiedlich in bayern geht9s bis zur 9en (zumindest in der haupt- bzw. mittelschulen)

0

Halbjahreszeugnisse geben nur eine Tendenz für das zweite Halbjahr ab. Du solltest dich also anstrengen,damit das Ganzjahreszeugnis besser wird. Für Bewerbungen gelten nur die Ganzjahreszeugnisse.. Denn damit gehst du ja sozusagen von der Schule ab =Abschlusszeugnis

Wenn dein Schnitt 4.1 ist würd ich mich an deiner Stelle mal anstrengen.

Das Halbjahreszeugnis ist glaubich nicht so wichtig.

Hast also noch n halbes Jahr Zeit


glaubeesnicht  03.02.2017, 11:14

Wenn er in der Hauptschule ist, müßte er sich mit diesem Zeugnis bewerben. Es ist also schon wichtig.

0