Ist das Halbjahreszeugnis der 9. Klasse wichtig?

8 Antworten

Halbjahreszeugnisse geben nur eine Tendenz für das zweite Halbjahr ab. Du solltest dich also anstrengen,damit das Ganzjahreszeugnis besser wird. Für Bewerbungen gelten nur die Ganzjahreszeugnisse.. Denn damit gehst du ja sozusagen von der Schule ab =Abschlusszeugnis

Ich dachte immer, dass die 10.Klasse heutzutage Pflicht ist. Da müsste man sich dann mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse bewerben? Aber mit 4,1 wirst Du bemerken, dass sich die Arbeitgeber nicht gerade nach dir reißen werden. Aber nun ist es ja auch zu spät.... Trotzdem viel Erfolg!

Bewerbungen werden oft 1 bis 1,5 Jahre vor dem Abschluss geschrieben. Das ist normal. Ich geh davon aus, dass er die 10. Klasse noch besuchen wird.

0

Viele Arbeitgeber (z.B. im Öffentlichen Dienst) verlangen die Bewerbung 1 Jahr vor ausbildungsbeginn (also muss man sich da mit dem Zeugnis der 9. Klasse bewerben)

1
@PawnHitsQueen

Okay, war mir nicht bekannt. "Früher" hat man sich mit dem vorletzten Zeugnis beworben und nicht mehr als ein halbes Jahr im Voraus.

0

das ist unterschiedlich in bayern geht9s bis zur 9en (zumindest in der haupt- bzw. mittelschulen)

0

Das Halbjahreszeugnis der 9. Klasse ist nicht wichtig (außer du bist in der Hauptschule)... du musst dir aber im Klare sein, dass es schwer ist, das bis zum Jahres Ende auszugleichen.

Zeugnis durchschnitt schlecht?

9. klasse Realschule
Durchschnitt Zeugnis: 2,4 wäre das gut oder schlecht?

...zur Frage

Kann ich mich mit dem zweiten halbjahreszeugnis bei einer Fos bewerben?

Ich Besuche zurzeit die 10 Klasse und habe im ersten Halbjahr keine Eignung bekommen weil ich eine 4 zu viel im Hauptfach hatte. Ich möchte aber unbedingt auf die FOS. Ich habe mich auch schon stark verbessert. Könnte ich mich mit meinem Endzeugnis bei einer FOS bewerben weil das ist ja das entscheidende Zeugnis. Danke im Voraus :)

...zur Frage

kann man sich einfach so mit dem zeugnis der 9. klasse bewerben?

Ich bin 17 (werde bald 18 ) und bin in der 10. (bin mit 7 in die 1. klasse) Dieses Jahr bin ich so schlecht in der Schule gweorden weil ich so viele Probleme bekommen hab (Familie ,Stress...) Könnte ich mich eigentlich mit dem Zeugnis der 9. Klasse bewerben. Das wäre ja dann mein Hauptschulabschluss gewesen..

...zur Frage

Fragen zum beruflichen Gymnasium (Niedersachsen)?

Hallöchen :)Ich besuche zurzeit eine Realschule und komme nach den Sommerferien in die 10. Klasse. Nach meinem Abschluss würde ich gerne ein berufliches Gymnasium besuchen und habe Angst nicht angenommen zu werden, da mein 9.Klasse Zeugnis sehr schlecht ist (Durchschnitt 3,5). Ist das 9. Klasse Zeugnis sehr wichtig? Muss ich mich mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse bewerben oder mit denen der 9. Klasse? Ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass ich angenommen werde, wenn ich mich früher bewerbe oder ist es einfach nur wichtig, dass die Bewerbung noch vor Anmeldeschluss ankommt? Muss mich die Schule annehmen, wenn ich noch Schulpflichtig bin?

...zur Frage

Waß haltet ihr von dieser Zeugnis Bemerkung?

Ich will mich damit für einen Aubildungsplatz bewerben und wollte einfach wissen ob diese Zeugnisbemerkung gut oder schlecht ist?

...zur Frage

Bewerbung als Tankstellen Aushilfe - Zeugnis

Hallo, ich wollte mich demnächst bei einer Tankstelle als Aushilfe bewerben, bin mir aber nicht sicher was für ein Zeugnis ich beilegen soll. Ich kann das von der 11. Klasse beilegen (welches ziemlich gut ist) oder das Halbjahreszeugnis der 12. Klasse (auf das ich weniger stolz bin). Ich mein - ein Zeugnis für diese Teilzeitjobs sollte eigentlich nicht so wichtig sein, kommt es aber seltsam rüber wenn ich meins der 11. Klasse beilege, anstelle das von der 12.? Ist ja nur ein Halbjahreszeugnis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?