Ist das Fachabitur und die Fachhochschulreife nichts wert?

3 Antworten

Selbstverständlich ist die Fachhochschulreife etwas wert. Damit kann man an Fachhochschulen jedes Fach studieren. Ich z.B. habe meine Fachhochschulreife über das Telekolleg II erworben, dann bis zum Vordiplom an einer FH studiert und danach erfolgreich ein Universitätsstudium abgeschlossen.

Mit dem Fachabi kannst du an Fachhochschulen studieren und später sogar zu einer Universität wechseln, soweit ich weiß. Es ist also schon was wert :)

Ist ja wohl davon abhängig, welche berufliche Laufbahn man danach einschlagen möchte.

Was möchtest Du wissen?