Ist das ein normaler muttermal?

 - (Gesundheit und Medizin, Muttermal)

3 Antworten

Eine Veränderung an einem Muttermal muss nicht zwangsläufig Hautkrebs bedeuten, sollte aber immer ärztlich abgeklärt werden. Hier kann dir keiner eine Diagnose stellen.

Es ist aufjedenfall wichtig zum Hautarzt zu gehen, denn nur der kann es 100 prozentig abklären. Aber zu deiner Frage: es kann normal sein, schwarze Punkte in einem Muttermal oder auf der Haut bedeuten nicht sofort das etwas schlimmes ist. Mach dich nicht heiß und lass das abklären.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich hatte auch solche Punkte.

Das Muttermal ist dann beim mir zerfallen bzw die Obere Ebene davon abgefallen und nachgewachsen

Was möchtest Du wissen?