ist das buddah oder göttin Shiva?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist (ein) Buddha oder Bodhisatwa! Du musst aber verstehen, dass sich der Buddismus zunächst als Reformbewegung des Hinduismus verstanden hat, nicht als "neue Religion"! So wie das frühe Christentum zunÄchst eine innerjÜdische Bewegung war! Kunststile waren und sind aber auch oft religionsübergreifend! Wenn z.B. ein indischer Kunsthandwerker Marien herstellen soll, macht er die halt so ähnlich wie die Hindugöttinnen! Und wenn Menschen aus fremden Kulturen zum Christentum kommen, machen die ihre Krippen auch soo, adss die ähnlich aussehen wie ihre alten Götter!

Das ist eine Buddhastatue im thailändischen (Theravada) Stil, also kann man davon ausgehen das es Buddha Shakyamuni darstellen soll. Es gibt allerdings auch noch viele andere Buddhas und es könnte natürlich auch einfach ein unbestimmter Buddha sein.

Es ist definiv nicht Shiva... das ist etwas völlig anderes.

Das ist Buddha, der auf dem Lotos sitzt. Er meditiert, was Du am Dhyanamudra erkennst, der Haltung, in der die Hände dargestellt werden. Gruß, q.

Never, Shiva hat 4 Arme. Das könnte ein Thailändischer Buddha sein. Diese fetten grinsenden Buddha (Glücksbuddhas kommen eher aus China)

shivania 20.10.2012, 23:37

4 Arme sind zwar nicht das was ihn von den anderen hinduistischen Göttern unterscheidet - aber das unterscheidet ihn von Buddha, genau!

0
tjeika 20.10.2012, 23:40
@shivania

Die Frage war ja nicht Shiva oder Brahma, sondern Shiva oder Buddha. ;-) Ist ja fein, dass du dich so gut auskennst.

0
sventheman 21.10.2012, 02:57

Thailändischer Buddha ist wohl richtig. Ansonsten wird der Herr Shiva nicht immer mit 4 Armen dargestellt ( mal 4, 8 oder 2 Arme und weitere Attribute je nach Ausdruck bestimmter Qualitäten).

0

Das ist Buddha, denn Shiva steht meistens tanzend in einem Feuerreifen und hat 4 Arme. Das, was man hier sieht ist Buddha auf einer Lotusblüte. Zudem ist Shiva ein ER.

Das ist eindeutig Buddha auf der Lotusblüte...

Wobei ich dazu sagen will, Shiva ist keine Göttin, sondern ein hinduistischer Gott. Er ist wörtlich übersetzt der "Gütige" oder auch "der Glücks verheißende" und Sie würden ihn erkennen an dem Dreizack oder an den Schlangen die er bei sich trägt. Manchmal tanzt er auch - dann heißt er Nataraj. Oder er hat seine Gemahlin Parvati bei sich.

http://de.wikipedia.org/wiki/Shiva

knudiknuschel 20.10.2012, 23:35

danke ich War mie da nicht sicha da auch freunde meinden das wär Shiva aver ich schätze di kennst dich da besser aus :)

0

Ich denke das ist Shiva.

knudiknuschel 20.10.2012, 23:32

dank dir ich jab mir nähmlich einige builder zu buddha angesehn und die sind oben am kopf anders

0

ich wuerde definitv auch shiva sagen.

Was möchtest Du wissen?