Ist Belgien teuer?

4 Antworten

Belgien ist nicht billig, aber das Preisniveau ist etwa so wie Deutschland. Restaurantbesuche sind teuer, aber dafür bekommst Du auch VIEEEL zu essen, in Top-Qualität! --- Hotels sind nicht billig, und manchmal auch nicht besonders gut. Viel hängt davon ab, WO Du wohnst. Brüssel, Brügge und Gent z.B. sind natürlich teurer als kleinere Orte. --- Wichtig: Belgien hat die besten Pommes Frites der Welt!

vielen dank :D

0

die pommesfrits in belgien mag ich irgendwie nichts so.... schmecken irgendwie nach nichts :(

0

Belgien ist im Preisdurchschnitt mit Deutschland und Österreich vergleichbar, aber etwas billiger als Frankreich. In Brüssel und Antwerpen sind die Hotels teuer, ein Dreisternehotel wirst du kaum unter 150 Euro pro Nacht bekommen. Aber ist ein Dreisternehotel denn überhaupt nötig? Es gibt doch einfache Hotels für 40 Euro die Nacht, besonders in der flämischen und wallonischen Provinz. 580 Euro für den Flug scheint mir etwas teuer. Gibt es denn von Österreich keine Billigflieger nach Belgien? Du hast nicht geschrieben, WO das Treffen stattfindet. In den Touristenorten (Brüssel, Antwerpen, Spa, Gent, Brugge, Ardennen, Nordsee und Oostende) kann Belgien teuer werden, in den Provinzen und unbekannten Orten wird es billiger.

Vielen Dank. Ja, ganz genau weiß ich noch nicht wo es stattfindet. Die Info hab ich noch nicht. Ich weiß nur in Belgien ;)

0

belgien hat noch halbwegs normale preise -- gegenüber frankreich zum beispiel

gut. ja, frankreich ist echt teuer :O

0

Was ist es denn für ein Fanclub?

heintje, wieso?

0
@tiffany18

Der Heintje? Wieso dann in Belgien??? Also der Flug ist schon recht billig, da darfst Du Dich nicht beschweren. Ansonsten ist Belgien eher günstig!

0
@Krabbensalat

weil heintje in belgien wohnt. und er macht das immer bei sich. ok, danke!

0

Was möchtest Du wissen?