Ist Beef Jerky (getrocknetes Fleisch) ein "besserer" Snack?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Benjy,

bitte stelle Deine Fragen nur einmal auf GuteFrage.net! Wenn Du mehr Antworten wünschst auf Deine bereits gestellte Frage, dann benutze doch bitte die Funktion "Noch eine Antwort, bitte" - sie ist unterhalb der veröffentlichten Frage neben dem Link "Inhalte beanstanden" zu finden.

Die so gekennzeichneten Fragen lassen sich unter "Offene Fragen" und dem dort platzierten Link "Noch eine Antwort, bitte" aufrufen.

Vielen Dank für Dein Verständnis. Ben vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Schau mal hier: http://fddb.info/db/de/lebensmittel/diverse_beef_jerky_original/index.html

Beef Jerky hat sehr viel weniger Fett und sehr viel mehr Proteine als Chips, und wenn ich das richtig sehe, weniger als die Hälfte an Kalorien!

Was ist das denn? Ich kenne das Zeug nicht einmal.

Kaelush 09.03.2009, 14:52

oh, mit Unterstrichen vor und nach dem beef.

0
Benjy 09.03.2009, 15:00

Sehr leckerer Snack. Kenne ich aus den USA und England. Dort ist es sehr beliebt. Ich denke nur immer, wenn etwas so lecker ist, kann es doch nicht gesund sein... ;o)

0
Kaelush 09.03.2009, 15:05
@Benjy

Ist es leider meistens auch nur in Maßen! :D Hmm, muss ich mal probieren!

0

Lieber Benji,

Beef Jerky ist eines der ''besten'' Lebensmittel überhaupt. Rindfleischverarbeitung ist in der EU und den Staaten ein sehr heikles, wenn auch mit sehr viel Respekt und stolz behandeltes Thema. Es wird viel geschrieben und spekuliert, Fakt ist jedoch:

die großen Beef Jerky-Marken (Jack Links ist dabei die größte) werden jährlich für ihre Nachhaltigkeit prämiert, das heisst hier wird nur glückliches und, vor allem, männliches und kastriertes Rind (Ochsen) von Hereford- sowie Black-Angus-Rindern verwendet. Das sind wirklich ausgewogene Viecher, welche nach frühestens 3 Jahren geschlachtet werden.Diese wachsen ausschließlich auf Freiland (vor allem in Ecuador) auf, alles andere darf gar nbicht zu Beef Jerky gemacht werden. Desweiteren schmeckt man eben die Qualität des Tieres sofort, da kann nix geschönt werden oder mit zusätzlichen Geschmacksstoffen übertönt werden. In Europa gilt Indiana Jerky als Marktführer. Hier sind die Auflagen sogar noch strikter. Also, nicht verunsichern lassen. ich bin schon beef jerky Fan seid dem ich denken kann und habe damit ein sehr ausgewogenes und gesundes Leben. das beste Beef Jerky erhältst du übrigens hier:

http://goo.gl/bvGEGc

Ich hoffe ich konnte helfen? LG 

Iss lieber Nüsse oder Genfreies Popcorn auf gar keinen Fall dieses Trockenfleisch. 1. Glutamatverseucht 2. Die Tiere werden meist mit Antibiotika gefüttert 3. zu viel Salz 4. den Tieren zu Liebe

Lieber Support-Ben. Leider kann ich euch in diesem Fall nicht zustimmen. Ich hoffe seit Tagen auf weitere Antworten. Leider vergebens. Meine bereits gestellte Frage wurde nur zum Teil oder gar nicht beantwortet. Soweit ich sehen kann, ahbt ihr die irsinnigen Antworten nicht einmal gelöscht...

Was möchtest Du wissen?