Ist Animonda Katzenfutter gut?

3 Antworten

Ich habe zumindest gehört, dass es gut sein soll. Am besten ist natürlich so viel Fleischanteil wie möglich, Gemüse ist nicht so schlecht. Was dagegen wirklich schlecht ist ist Getreide und Zucker, das sollt nicht drin sein

Also Animonda ist nicht schlecht, gibt aber noch besseres. Ich füttere zb. bioforpets Katzenfutter. dieses hat 99,5% Fleisch und Innereien und ist ohne Getreide. haben auch immer wieder gratisproben, musst mal nachsehen.

Also ich weiss das Animonda Katzenfutter Getreidefrei ist. Gerade Getreide ist in Mengen für Katzen nicht gut. Das meiste Tierfutter für Katzen wird mit Getreide produziert, teilweise mit bis zu 40% Getreide, da die Produktionskosten dadurch deutlich geringer sind.

Hier ist ein guter Artikel über Katzenfutter ohne Getreide und auch Produktempfehlungen von Animonda.

http://katzenfutterohnegetreide.blogspot.de/

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?