Ist am vormittag oder nachmittag oder pm?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

Beispiel: 6 a.m. ist 6 Uhr früh. / 6 p.m. ist 6 Uhr am Abend (18 Uhr).

In England, USA und Australien gibt es 'nur' (Ausnahmen bestätigen die Regel) die 12 Stunden Uhr.

Von 0:00 - 11:59 (Deutschland) kommt ein a.m. hinter die Zeit =12:00 a.m. (midnight) – 11:59 a.m.

Von 12:00 - 23:59 (Deutschland) ein p.m. = 12:00 p.m. (midday) – 11:59 p.m.

12 Uhr Mittag = 12:00 p.m. 12 Uhr Mitternacht = 12:00 a.m.

a.m. kommt aus dem Lateinischen ante meridiem (vor Mittag) und p.m. post meridiem (nach Mittag)

Viele merken es sich das so, das a kommt vor p im Alphabet.

Meine Eselsbrücke: Papa ante Portas - Papa vor der Tür, also a.m. Vormittag, aber da muss jeder seine eigene logische Eselsbrücke finden.

:-) AstridDerPu

AM kannst Du Dir schön abkürzen mit: Am Morgen..

Daher ist PM der Nachmittag ;-)

AM= Vormittag, mit “am” meint man die 12 Stunden vor 12 Uhr Mittag: 0 – 12 Uhr

Beispiel: 11:45 - 11:45 am

PM= Nachmittag, mit „pm“ meint man die 12 Stunden nach 12 Uhr Mittag: 12 – 24 Uhr

Beispiel: 15:30 - 3:30 pm & 23:25 - 11:25 pm

Vormittag: AM, Nachmittag: PM

am ist vor 12 mittag und pm ist nach 12 mittag

pm = nachmittag und am = vormittag

PM ist die Abkürzung für post meridian, also Nachmittag und AM bedeutet ante meridian, also Vormittag.

am kommt vor pm - kleine Eselsbrücke.

Was möchtest Du wissen?