Ist Akkusativ und Akkusativobjekt das gleiche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Akkusativ ist der 4. Fall der Deklination (Beugung).
Er kann mit einem bestimmten Artikel versehen sein (den Baum, die Wand, das Haus; die Häuser), einem unbestimmten Artikel nur im Singular (einen Baum, eine Wand, ein Haus; Häuser) oder mit gewissen Pronomen (seinen Baum, ihre Wand, unser Haus; solche Häuser).

Im Satz treten Akkusative als Satzteile auf. Das ist so, als würdest du von einem Zimmer ins andere gehen. Dann bist du auch immer derselbe, aber in verschiedener Umgebung.

Akkusativobjekt: ich sehe den Baum (direkt vom Prädikat abhängig)
Präpositionalobjekt im Akkusativ: ich schwärme für den Baum.
Adverbiale Bestimmung: ich hänge Lametta in den Baum.
Präpositionalattribut: das sind schlechte Aussichten für den Baum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiss, ist mit Akkusativ einfach der Fall genannt. Heisst: du kannst ein Nomen, Pronomen... mit "den" erweitern. "Den Apfel habe ich gegessen". Also ist das ein Akkusativfall. Das Akkusativobjekt ist in diesem Beispiel der Apfel --> also das Pronomen, Nomen... das du in den Akkusativfall machst. Beispiel:

Ich esse einen Apfel. (den Apfel--> Akkusativobjekt)
Ich esse ihn.
Sie haben den schrecklichen Unfall überlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucas1237
26.12.2015, 12:02

Vielen Dank!:)

0

Der Akkusativ als Fall bezieht sich immer auf ein Nomen oder Pronomen. Das ist dann das Akkusativ-Objekt.

Beispiele: Ich habe Peter getreten. Wen habe ich getreten (Akkusativ)? Peter (Akkusativ-Objekt).

Wir werden es sehen. Was werden wir sehen (Akkusativ)? Es (Akkusativ-Objekt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Das Akkusativobjekt ist ein Teil eines Akkusativssatzes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucas1237
26.12.2015, 12:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort 😊  könntest du vlt noch ein beispielsatz machen

0

Nein.

Akkusativ isr eine Art, wie man Nomen deklinieren kann. (Nom., Akk., Dat., ...). Zum Beispiel : Der Hund - den Hund

Ein Akkusativobjekt ist der Akkusativ im Satz. Zum Beispiel: ich sehr den Hund.  ( den Hund =Akkusativobjekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucas1237
26.12.2015, 12:02

Ok hab es jetzt verstanden vielen Dank :))

0

Was möchtest Du wissen?