Islamische Eheschließung in Deutschland?

7 Antworten

Ist ungültig da religiöse Hochzeiten nicht gelten. Auch katholische nicht. Aber für Asylwerber macht man die Augen zu.

Eine Heirat nach religiösen Vorschriften ist nur "Schmuck am Nachthemd", sei es eine christliche, sei es eine muslimische oder sonstwas. Sie hat rechtlich keine Bedeutung, einzig und alleine gilt in Mitteleuropa die amtlich vollzogene und bestätigte Heirat.

Du wirst damit Leben müssen, dass deine Heirat zwar von einem nur im Glauben existierenden Wesen anerkannt wird, diese spirituelle Heirat aber keine Bedeutung im wirklichen Leben hat. Da hilft wirklich nur das Standesamt. Es muss ja nicht unbedingt ein deutsches sein.

In Deutschland und Österreich gilt eine islamische Ehe erst nach der standesamtlichen Trauung! Ein (islamischer) Ehevertrag gilt auch erst nach notarieller Beglaubigung!

Ihr müsstet erst standesamtlich Heiraten, damit eure Ehe anerkannt wird. Eine kirchliche Trauung reicht da nicht aus.

Das Problem ist das ich standesamtlich ohne Geburtsurkunde nicht heiraten kann.
es ist nicht einfach eine Geburtsurkunde aus Syrien her zu bekommen

0
@Dunya25

Die brauchst du tatsächlich zwingend. Gibt es da nicht Möglichkeiten über die Botschaft diese Angelegenheit zu regeln?

0
@KunderWerze

Das habe ich schon leider Versucht jedoch ohne Glück 😔

in Syrien schmeißen sie sogar Geburtsurkunden weg wenn diese ausgewandert sind.

0
@Dunya25

Dann kannst du ja nur versuchen über die deutschen Behörden eine Lösung zu finden. Hast du diesbezüglich beim Standesamt schon gefragt?

0
@KunderWerze

Ja. Ich habe schon so viele Behörden gefragt aber keiner konnte mir eine vernünftige Lösung bieten. Mir wurde geraten in Dänemark zu heiraten und die Eheurkunde hier anerkennen zu lassen. Ich finde es etwas kompliziert und es würde mich auch viel kosten.. mein Mann müsse von Österreich hier her und dann von Deutschland nach Dänemark und die selbe Strecke wieder zurück bis wir einen Termin bekommen. Das ist echt zu viel für mich

0
@Dunya25

Das kann wirklich nicht die Lösung sein. Am besten wäre es wohl, wenn du dir für diesen speziellen Fall Rechtshilfe holst. Es gibt mit Sicherheit Anwälte die in Migrationsfragen weiterhelfen können. Beim BAMF braucht man wohl gar nicht erst anfragen, die sind ja eh chronisch überfordert.

1
@Dunya25

Ich gebe dir den Tipp, informiere dich mal über Standesamtliche Trauung in Dänemark. Da ist es wesentlich einfacher als hier in Deutschland. Hier machen die immer Probleme wegen Urkunden.

Auch solltest du es mit der Islamischen Trauungs Urkunde probieren.

Menschen die aus Syrien kommen und mit jemanden von DE heiraten, kriegen ja auch die Gelegenheit dies auf diese Art nachzuweisen.

0
@LichtimTunnel

Das habe ich schon geraten bekommen, jedoch ist Dänemark keine Option für mich.

0

Die islamische Eheschließung ist hier in Deutschland leider nicht rechtskräftig, wie auch die standesamtliche Ehe alleine nicht im Islam gültig ist.

Dennoch würde ich nichts unversucht lassen. Ihr habt ja ein Dokument über eure islamische Eheschließung. Vielleicht kann man da doch was machen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

LEIDER nicht rechtskräftig??

1

Was möchtest Du wissen?