iPad oder Laptop fürs Studium?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut ich habe Wirtschaftsinformatik studiert, doch ehrlich... während der Vorlesung hat man nicht programmiert.

Programmiert wurde eher für die Übungen und Projekte außerhalb der Vorlesung. Vor Ort gab es dafür auch PCs die man nutzen konnte.

Persönlich empfehle ich etwas mit dem du das Skript mitverfolgen kannst. Am Besten in Kombination mit Notizen.

Für den Windows PC nutze z.B. PDF XChange Viewer. Der ermöglicht es im PDF Markierungen und Notizen zu hinterlassen.

Wir hatten die Möglichkeit viele Skripte als PDF zu erhalten. Was es erlaubte sie nicht alle ausdrucken zu müssen.

Wenn du sowas auch auf den iPad hast oder einem Tablet nicht von Apple wäre es natürlich auch gut.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich studiere auch Biologie, habe die ersten paar Wochen mit einem ipad mitgeschrieben. Leider war da nämlich meine Schreibhand-Sehne extrem entzündet und ich hatte einen Gips.

Ich würde es persönlich nicht empfehlen. Du bist abgelenkt, es gibt eventuell technische Schwierigkeiten und es ist nicht das bequemste.

Meinen Laptop hatte ich nie mit, da ich auf Word nicht gerne mitschreibe. Manche schreiben direkt auf den Folien der Professor en am Laptop mit (mit Adobe denke ich) aber ich finde das bedenklich. Wie soll man mit sowas lernen?

Ich habe immer alle Folien (2/4/8 pro Seite) ausgedruckt und dann per Hand mitgeschrieben. Das macht dir das Arbeiten im Labor auch viel leichter. Immerhin fasst du da in Seminaren oder so auch mal nicht so appetitliche Sachen an und willst deinen Laptop ja nicht mit Staphylococcus aureus oder Blut kontaminieren ^^

Programme wie PDF XChabge erlaube es bspw. Kommentar oder direkt Notizen zu hinterlassen auf den Folien um nicht alles auszudrucken.

Gut wenn man 2 - 4 Powerpoint Seiten auf ein A4 druckt spart man auch. Der PC ist max da gut wo er geschützt ist und möglichst nicht kontaminiert 😉 Er ist eher ein Hilfsmittel wenn man ohne 10 kg Papier tragen müsste da manche das Jahresskript aller Vorlesungen immer komplett drucken.

Schlecht sowie es in ner Prüfung zugelassen wird den gedruckten Ordner mitzunehmen. Den PC aber nicht

0
@MichiruKaio

Eben, diese Programme für Notizen finde ich unnötig.

Woher willst du wissen, was kontaminiert wird und was nicht? Hattest du schonmal eine mikrobiologische Übung? Ich denke eher nicht. ALLES wurde bei uns danach desinfiziert, auch Handys und Laptops.

Ich hatte noch keine einzelne Prüfung, wo ich einen Ordner benutzen durfte. Was du da wohl studierst.

0

Was möchtest Du wissen?