iPad mit 64gb?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hab 64gb für die Uni und hab nach 6 Semestern ca. 15gb verbraucht. Also das reicht dicke und bei den meisten Apps wie goodnotes hast du ne Autobackup Funktion, dass es z.B direkt auf Google Drive geladen wird, dann kannst du alte Sachen die du erstmal nichtmehr brauchst vom Gerät löschen. Und an sich kann ich nur sagen, dass das iPad für meinen Unialltag perfekt ist, da ich Laptops nicht so mag.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke! welches IPad nutzt wenn ich fragen darf?

0

Also ich benutze das 10.5 Pro, muss aber sagen, dass wenn ich gerade beim lernen zwei Dokumente neben einander offen habe. Zum Beispiel Aufgabenstellung auf der einen und meine Rechnung auf der anderen, ist der Bildschirm doch sehr klein, weswegen ich wahrscheinlich bald auf das 12.9 wechseln werde. Wenn man allerdings nur an einem Dokument zur gleichen Zeit arbeitet reichen mir auch die 10.5

0

Ja, für Dein Vorhaben wird der Speicher reichen.

Und ja, an ein iPad mit neuestem iPadOS lässt sich ein USB-Stick anschließen und nutzen. Das geht seit Herbst letzten Jahres.

Was möchtest Du wissen?