iPad bei eBay gekauft - ist aber gesperrt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich war das iPad gestohlen dass er dir verkauft hat. Oder er war so dumm um seine daten auf den iPad zu löschen aber das glaube ich eher nicht. Ich würde den Verkäufer kontaktieren. Ich denke in den AGB's steht auch dass mann in solchen Fällen sein Geld zurück verlangen kann. Denn dass das iPad gesperrt verschickt wird stand denke ich mal nicht in der Beschreibung.

Er hat sich nicht abgemeldet. Schreibe denn verkâufer bitte an hnd soll ich abmelden. Deaktivieren.

Kann er das von seinem PC aus? 

0

Vielleicht geht's ja über den DFU-Modus, dass man das auf diese Weise zurücksetzt und dass dann der Passcode weg ist.

Homebutton und Powerbutton gedrückt halten, bis das Gerät ausgeht und dann nur noch den Homebutton gedrückt halten. Dann müsstest du das Kabel mit dem iTunes-Logo sehen auf dem Display und wenn du es dann mit iTunes verbindest, steht da, dass ein Gerät im Wartungszustand erkannt wurde und dann kannst du auf Wiederherstellen drücken und dann geht ja alles weg, was vorher drauf war.

Wenn das nicht klappen sollte, dann eBay Käuferschutz einschalten, dann stammt das Gerät womöglich aus einem Diebstahl. Und zusätzlich noch bei der Polizei Anzeige erstatten.

Mit freundlichen Grüßen
BVB565

Nein - der DFU-Modus geht natürlich nicht. Ohne Hilfe vom Verkäufer wird das nichts.

0

Dann Problem mit Verkäufer versuchen zu klären, und wenn das nicht fruchtet, dann eBay Käuferschutz einschalten, denn dann bekommst den vollen Kaufpreis zurück.

Mit freundlichen Grüßen
BVB565

0

Verkäufer kontaktieren und diesen bitten sich abzumelden bzw er muss dir die Access Daten geben

Was möchtest Du wissen?