IP Adresse lässt sich nicht ändern Fritzbox?

3 Antworten

Welche IP-Adresse? Die von deinem PC oder die von der Box? Wenn von der Box, dann welche? Die Box hat mehrere IP-Adressen die interne (standardmäßig 192.168.178.1, dir wahrscheinlich unter fritz.box bekannt) und die externe IP-Adresse. Die externe kannst du ändern, wenn du die DSL-Verbindung unterbrichst und sie erneut herstellst. Solltest du dabei die selbe IP erhalten hast du einen statischen Anschluss und musst mit deinem Provider reden.

Die interne IP-Adresse brauchst du i.d.R. nicht zu ändern außer du willst den IP-Bereich deines Heimnetzes anpassen. Dafür musst du unter Heimnetz > Netzwerkeinstellungen > IPv4-Einstellungen gehen.

Im normalfall die Box vom Strom trennen, ca. 1min. Wenn du eine IPV6 hast bekommst du keine neue zugewiesen. Die bleibt solange wie du bei deinem Provider bist. Erst wenn du den Anbieter wechselst wird diese erneuert.

Welche Ip möchtest du denn ändern? Die der Fritzbox oder die des angeschlossenen Rechners?

Der Fritzbox

0

Was möchtest Du wissen?