Internetfreund besuchen?

9 Antworten

Vielleicht lässt du deine Eltern mal beim Skypen mit ihm teilhaben, damit sie sich ein Bild von Ihm machen können und ihn so besser kennenlernen und einschätzen können.

Kann sein, dass du und er das merkwürdig finden werdet, aber der Versuch ist es Wert. Besser das, als dass er für deine Eltern nur ein riesiges ungewisses Fragezeichen ist .

Ich würde es auf keinen Fall erlauben.

Das erste Treffen von Internet-Bekanntschaften sollte grundsätzlich auf neutralem Boden und mit Begleitung stattfinden.

Da Ihr beide noch nicht volljährig seid, brauchst Du außerdem die Einwilligung Deiner Eltern, um bei ihm zu übernachten und ebenso die Erlaubnis seiner Eltern. Oder wolltest Du am selben Tag wieder zurückfahren?

Da er der Ältere ist, sollte er eher Dich besuchen. Dann könntest Du für das erste Treffen eine Freundin, Deine Eltern oder sonst eine Vertrauensperson mitnehmen. Wenn er wirklich ehrliche Absichten hat, wird er damit einverstanden sein.

Sagt mir jetzt bitte nicht, dass ich nicht hinfahren soll, weil er ja irgendein Pädophiler sein kann.

Du hast Dir selbst schon die Antwort gegeben.

ICH würde Dich auch niemals zu einem vollkommen Fremden fahren lassen.

Was möchtest Du wissen?