Vom Internetfreund zum festen Freund?

10 Antworten

Naja niemand kennt ihn hier und Fernbeziehungen haben auch ihre Vor und Nachteile... 

Das ist ganz allein deine Entscheidung die du treffen musst....

  1. Habt ihr euch schon mal im real life getroffen und auch schon öfter was zusammen gemacht?
  2. Was würde sich ändern wenn du jetzt sagst er ist dein fester Freund
  3. Wie alt bist du? (so ungefähr, u16? ü18? ü30?)

Also ich hab meinen Freund auch übers Internet kennengelernt und über 9 Monate glücklich eine Fernbeziehung geführt bis wir zusammen gezogen sind.
Es kann funktionieren aber vorher solltet ihr euch einfach mal treffen, schlag doch vor das du ihm deine Stadt zeigen willst und er schläft nen paar Tage bei dir auf der Couch, dann wirst du sehen ob es klappt oder nicht :)
Mit Bus sind die Kosten auch nicht so hoch, so das man sich einmal pro Monat sehen kann.
Ich würd auf jedenfall immer wieder ja sagen, dadurch hab ich die liebe meines Lebens gefunden!

Viel Glück dir & Liebe Grüße

P.s wir wohnten 12 Stunden auseinander und es hat trotzdem geklappt :D

1

Definiere das Wort 'Freund'....da hat jeder so sein Problem. Es gibt Freundschaften, die halten ein ganzes Leben. Einen Freund kann man haben, aber wenn es mal irgendwann mehr werden sollte, dann sind die 7 Stunden Fahrt das Problem.

als ich schreibe mit ihm jetzt sieht 2 Monaten jeden tag und wir lachen dauernt wenn mir skypen etc und wir sind halt sehr gute freunde so geworden... Danke für die antwort

0
@answers2

Gute Freunde ist doch ok, da kann doch keiner etwas dagegen haben.  

0

Was möchtest Du wissen?