In welcher Klasse sollte man mit 15 sein?

14 Antworten

ich werde in den sommerferien vor der 9.klasse 15 und leide furchtbar darunter (das ich so "alt" bin). stichtag war der 31.7. und ich bin am 20.8. geboren... sowas nennt man pech. na ja ich finds furchtbar, vor allem weil in meiner klasse 3 jahrgänge sind (1998-2000), ich bin 98ger jahrgang. die in meiner klasse sind kindisch, peinlich und ich komme mit ihnen nicht klar. darum mach ich mein abi auch im G8 und nicht (wie die anderen) im G9 system. bedeutet, dass ich kein auslandsjahr in der 11. machen kann, aber na gut. allen eltern, die vor der entscheidung stehen ihr kind etwas zu früh einzuschulen oder doch noch ein jahr zu warten um dem kind zeit zu geben kann ich nur raten: machen sie es nicht wie meine eltern! schulen sie ihr kind lieber etwas früher ein als zu spät, denn wenn es mit dem stoff nicht hinterher kommt können sie es immernoch in der grundschule ein jahr wiederholen lassen, mit dem aufsteigen ist das allerdings nicht so einfach. jedenfalls wenn es um mädchen geht. jungs haben damit (soweit ich weiß) nicht wirklich probleme. ich bin zu alt für meine klasse und leide darunter. ich gehe auf eine ganztagsschule und habe so gut wie keine freunde, weil ich in den 5-minuten-pausen nicht das bedürfnis habe fangen zu spielen. meine eltern wollten nur das beste für mich, aber sie haben die falsche entscheidung getroffen. machen sie es besser!

ich bin nach den Sommerferien im oktober der 9. klasse 15 geworden.. war also anfang der 10. auch noch 15 ;D und damit eine der jüngsten irgendwie

also ich bin 14 und komme nach den sommerferien in die 9. klasse und nächstes jahr werde ich 15 also schätze ich das man mit 15 schon in der 9. klasse sein müsste ^^

Das Opfer der Schule:( nicht einmal meine Eltern interessieren sich für meine Probleme?

Hallo Community,
Ich bin 14 und in der 8. Klasse einer Realschule. Ich musste die Schule wechseln, weil meine Eltern mich "zwangen" und mir auch versprachen,  dass es mir dort gut gehen würde..
Jetzt bin ich seit 2 Monaten auf einer Privatschule und wurde schon als Schl, Streberin und Tusse abgestempelt.. Ich weiss nicht wieso. Ich meine, ich bin doch kein so schlechter Mensch. Weil ein Junge, der sehr von den Mädchen begehrt wird sozusagen an mir klebt und mich mag, mögen mich die Mädchen nicht und nennen mich Schl In den Ferien habe ich deßhalb auch dem Jungen geschrieben dass ich nicht mehr so viel mit ihm zutun haben will. Jetzt habe ich in Englisch eine 1 geschrieben. Die beste Note der Klasse.. Es gab nur eine 1 und der Rest alles 3en und schlechter. Die Lehrerin hat mich auch sehr vor der Klasse gelobt, was die anderen natürlich nicht toll fanden. Ich verbringe meine Pausen oft so, indem ich auf Toillette gehe und einfach losheule. Ritzen ist für mich keine Lösung, weßhalb weinen mein Endweg ist obwohl es zu nichts bringt.. Letztens hat mich ein Junge beleidigt und gesagt dass ich das Opfer der Schule sei.. Ich habe gesagt "Interessiert mich nicht", aber es interessiert mich. Ich habe sofort angefangen zu weinen (ich bin ein sehr sensibler Mensch.) und die nenen mich jetzt alle Baby:/. Ich habe versucht mit meinen Eltern zu reden, aber sie wollen mir nicht zuhören und sind nur am Handy oder arbeiten. Ich habe daraufhin versucht meinem Vater das alles auf Whatsapp zu schreiben und er hat dann NUR geschrieben:"Ignoriere die einfach". Aber ich kann nicht mehr! Icv hasse diese Schule und die Schule hasst mich :( ich weiss nicht weiter ich will Schule wechseln aber ich darf nicht.Ich habe das als erstes nach meinem ersten Schultag der Freundin meines Bruders erzählt weil ich so ratlos war.. Dann, nach ein paar Wochen habe ich es meiner Mutter erzählt (Ich dachte es legt sich und zu der Zeit hatte sie stress und ich wollte nicht nerven)
Als ich es ihr aber gesagt hatte war sie erst traurig dass ich es ihr nicht als erstes erzählt habe, was ich verstehe, aber jetzt wo ich wieder mit meinen Eltern darrüber reden wollte meinte sie :"Lass mich in Ruhe mit deinen Problemen geh zum Vertrauenslehrer und klär das da nerv uns nicht"

Ich bitte euch mir nur hilfreiche Antworten zu geben ich werde sowieso schon immer runter gemacht oder mir wird gesagt dass ich Aufmerksamkeit suche.

...zur Frage

Oberflächlich in der Klasse?

In meiner Klasse sind alle oberflächlich . Sie achten nur auf den Style und aussehen. Ich bin jmd die gerne einen eigene Style haben möchte und bin gerade auch nicht die schönste glaube ich :/ . Sowas macht mich echt fertig und ich weiß nicht mehr weiter :/
Wie sollte ich am besten damit umgehen und habt ihr Tipps ? :)

LG Chiara .

...zur Frage

Referat zum 1. WELTKRIEG?

Hey ich halte in 2 Wochen ein Deutschreferat über den 1. Wk und da meine Klasse im Geschichteunterricht schon viel darüber gelernt hat brauche ich ein Thema über das nicht so viele bescheid wissen weil es soll ja ein interessantes Referat werden und ich will meiner Klasse nichts vortragen das sie schon wissen. Also ich brauche ein interessantes und leichtes Thema zum ersten Weltkrieg worüber ich 8-10 min. Sprechen muss.

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Mit 15 in der 8. Klasse ..Schlimm?

Hey(: Ich bin vor einer woche 15 geworden und bin in der 8. Klasse (: Findet ihr das schlimm?
Ich schäme mich dafür und will diese Gedanken nicht mehr in meinen Kopf haben .
Ich wollte wegen einen Schulwechsel wiederholen obwohl ich in meinen Zeugnis einen Schnitt von 1,6 hatte (Ich bereue es die 8. klasse zu wiederholen)
Meine Mitschüler sind alle noch 13 oder 14 .

...zur Frage

Welche Klasse USA Auslandsjahr?

Ich bin 15 und gehe momentan in die 8. Klasse und werde nächstes Jahr ein Auslandsjhar in der USA machen. In welche Klasse komme ich dann? In die 9. Klasse oder ist das anders in den Usa?

...zur Frage

Mit 15 8 Klasse?

Musste noch nie wiederholen aber die anderen sind so viel jünger. Ist 8 Klasse mit 15 normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?