In welcher Höhe endet der Himmel und beginnt der Weltraum?

6 Antworten

Das läßt sich so nicht beantworten. Weltraum oder Weltall ist überall. Auch wir befinden uns auf einem Planeten im Weltall. Himmel ist hingegen der Begriff für das, was wir über uns zu sehen haben. (mal jetzt den Theologischen Himmel als Gegenstück zur Hölle). Man spricht ja auch vom Sternenhimmel, aber die Sterne sind ja extrem weit weg, z.T. in anderen Galaxien.

Definitionsgemäß beginnt der Weltraum in 100 km Höhe.

Aufbau und Gradienten [Bearbeiten] Die Erdatmosphäre weist eine Masse von etwa 5,15 · 1018 kg auf und teilt sich in Bezug auf ihren Temperaturverlauf in mehrere Schichten ein:

Die Troposphäre von 0 km (Gebirge, Stratosphärendurchbruch) bis zwischen 7 km (Polargebiete) und 17 km (Tropen), begrenzt durch die Tropopause, die Stratosphäre von zwischen 7 und 17 km bis 50 km, begrenzt durch die Stratopause, die Mesosphäre von 50 km bis zwischen 80 und 85 km, begrenzt durch die Mesopause und die Thermosphäre von zwischen 80 und 85 km bis über 640 km. die Exosphäre (thermodynamische Definition) von zwischen 500 und 1000 km bis etwa 10.000 km (in den interplanetaren Raum übergehend).

0

Was möchtest Du wissen?