In welchem Alter fangen Jungs an ernster zu werden?

19 Antworten

Hallo!

Ich sage mal, dass es irgendwo zwischen 15 und 25 liegt, manchmal kommt es vorher und manchmal später. Meist ist es so, dass die Jungs, nachdem sie sich "die Hörner abgestoßen haben" & wissen dass eine Beziehung in der man über alles reden kann wichtiger ist als die Schönheitskönigin, um die alle Kumpels einen beneiden die aber auch nur rumzickelt und in der Disse anderen schöne Augen macht, sich Gedanken über eine Beziehung mit Zukunft machen.

Das ist nur so meine Erfahrung aus meinem Umfeld!

Das ist eine Frage der persönlichen Reifung durch Lebenserfahrung und eigene Reflektion...... Da gibt es keine Norm für

Ich kenne 17 jährige, die sind wie Ende 20.....ich kenne aber auch 30 jährige, die sich aufführen, als hätten sie grade gestern bemerkt, dass ihr Lullu noch zu anderen schicken Sachen dient, als nur Pippi zu machen...... Von daher.......

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Glaube da gibt es keine 'Altersbegrenzung' , manche verlieben sich schon früher 'richtig' manche später.

Ich hatte mich in der vierten zum ersten mal richtig verliebt, jetzt bin ich 17 und verlieb mich überhaupt nicht mehr. Dafür weiß ich jetzt was liebe überhaupt heißt. [philosophisch gemeint] Es kommt immer auf den Menschen an.

Kann man nicht sagen, manche Jungs sind mit 16 schon sehr reif, während andere mit 22 noch gar nicht so weit sind. Kommt ganz auf den Jungen an, da gibt es kein Alter für.

Was möchtest Du wissen?