In Reithose gepinkelt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja...soll ich das jetzt toppen? Ich habe mir mal als Kind noch viel mehr in die Reithose gemacht, weil ich nicht schnell genug vom Pferd springen und zum Klo rennen konnte (gut, war das kleinere Übel...ich hatte ne Salmonellenvergiftung, was zu dem Zeitpunkt aber noch keiner wusste. Wenn mir mal schlecht war, wars ja für mich kein Grund, mir was anmerken zu lassen^^)

Kann passieren im Eifer ds Gefechts. Na ja, man sollte immer mit völlig entleerter Blase reiten. Denn die Beckenbodenmuskulatur sollte beim Reiten locker sein, und das geht nicht, wenn man da was aufzuhalten hat.

Es ist sehr schön,dass wir es jetzt wissen.

Hast du dir vor Aufregung ,auch den Kopf gestossen,oder aus welchem Grund kennen wir jetzt dein Geheimniss ?

Und deine Frage lautet....??

Was möchtest Du wissen?