In dem Wasserkasten meiner Toilette klemmt der Schwimmer, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Trick mit dem Essigreiniger geht schon in die richtige Richtung; meistens klemmt der Schwimmer, weil durch die Kalkablagerungen das Hochrutschen (und damit das Schließen des Einlaufventils) verhindert wird. Entweder in Essigessenz einlegen (teuer und nur im Großhandel in Großflaschen erhältlich), oder Entkalker im Schwimmkasten auflösen und einwirken lassen. Grobe Verkrustungen mit einer Wurzelbürste abkratzen. Dauert aber - am Besten über ein Wochenende, an dem man eh nicht da ist, einwirken lassen. Sonst hilft nur der Austausch des Schwimmers bzw. Einlaufsystems.

Den Schwimmer ein paar Stunden in Essig legen.

Jau! Essigessenz das passt DH

0

Alles ausbauen und gründlich reinigen es könnten Kalkrückstände sein

Was möchtest Du wissen?