Schwimmer der WC Spülung geht nicht runter

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Schwimmer schließt doch die Wasserzufuhr oben am Wassereinlauf. Unten, wo´s Wasser ins Klo fließt, ist doch eine Art Stöpsel. Der muss also beschwert werden, was aber nicht die Regel sein sollte. Vielleicht lässt er sich ja noch umtauschen...? Aber vielleicht ist ja auch die Gummidichtung am "Stöpsel" kaputt oder fehlt oder oder oder. Ferndiagnose ist immer schlecht. Also Fachmann holen...

eben nicht beschweren. der schwimmer muss ja auftrieb bekommen, damit das ventil schließt und das wasser nicht mehr weiterläuft. sauber machen oder die einstellung prüfen, ist glaub ich ein kleines rädchen bei den meisten spülkästen.

Hilft leider alles nichts. Ist ein Neubau, die waren schon da ist kein Materialfehler und haben selbst einen Fachmann seit 4 Stunden hier der sagt einfach nur da stimmt was nicht. (Naja Fachmann, Azubi im 2 Lehrjahr) Zurückgeben ist auch doof ist grad neu verfliest und Geld ist eh alle ;-)

Unterputzspülkasten? Da kommste schlecht ran. Dreh das Wasser ab und nimm die nächsten Tage einen Eimer zum Spulen. Tut mir Leid.

0

Was möchtest Du wissen?