Implikation

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Implikation spricht man immer dann, wenn man eine Voraussetzung betrachtet und sich überlegt, welche Folgen sie haben kann. Es ist so zu sagen die Rückwärtsbetrachung der Wörter "folgen" "oder "schlussfolgern".

Du sollst also mit der Voraussetzung "Kreditrationierung" die möglichen Folgen graphisch darstellen.

Beispiele für die Benutzung von "Implikation":
Schwerkraft impliziert Gewicht <==> Gewicht ist eine Folge der Schwerkraft
Wenn 2 als logischer Nachfolger von 1 definiert ist, impliziert dies, dass 2 größer ist als 1
Kriegsausbruch impliziert Waffenhandel <==> Waffenhandel folgt auf Kriegsausbruch

Sehr gut erklärt! Ob der Autor der Frage auch so scharf gedacht hat, ist aber nicht sicher. Oft wird das Wort einfach (ungenau) statt "Folge" verwendet.

1

Implikation kannst Du in diesem Zusammenhang so lesen wie "Erörtern Sie (...) welche Auswirkungen Kreditrationierung mit sich bringt".

Begriffsbedeutung: Implikation/en?

Ich habe gerade ein Problem mit der genauen Begriffsbedeutung von Implikation. Und zwar soll in wissenschaftlichen Arbeiten der Schlussteil meist Implikationen enthalten. Was ist damit genau gemeint? Meint man damit Empfehlungen? Also bedeutet "Implikation" sowas wie "Empfehlung"? Ich habe das Wort schon gegoogelt und da hieß es eher sowas wie "logische Verknüpfung von Sachverhalten". Aber in einer Arbeit macht man das ja schon im "Hauptteil", daher versteh ich nicht so ganz, was man damit im Schlussteil meinen kann, hier soll ja nichts neues mehr "entwickelt" werden. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Kann mir jemand die Bedeutung von diesem Satz (Französisch) erklären?

Wir lesen in der Schule das Buch L'enfant noir, also im Französischuntericht und ein Satz lautet:" Ce Serpent est la génie de ton père".. Übersetzt würde das heißen "Diese Sclange ist das Genie deines Vaters" aber das kann doch nicht sein? Könnt ihr mir diesen Satz vielleicht erklären? Danke

...zur Frage

Woo ist der Fehler?

"Dieser Satz hat sechs Wörter". ist eine falsche Aussage. Das logische Gegenteil (Negation) lautet "Dieser Satz hat nicht sechs Wörter" --> das ist auch falsch!. Und wir wissen ja das die Negation das Gegenteil sein muss, also wahre Aussage.

Nun, wie muss ich den Satz formulieren um eine wahre Aussage zu bekommen?

...zur Frage

Bedeutung: Funktion der Farbe: Abbildfunktion, orientiert an der visuellen Erscheinung?

Ich muss diesen Stichpunkt im Bezug auf ein Portrait in eigenen Worten formulieren. Kann mir jemand erklären, was mit dem Satz (oben) gemeint ist?

...zur Frage

Welche Bedeutung hat das Wort "turnusgemäß"?

Der Satz lautet: "Die Vorlesung findet turnusgemäß im Wintersemester statt".

...zur Frage

Wie lautet die bedeutung des Türkisch/Arabischen Wortes auf Deutsch

Hallo Leute ich habe da mal so eine Frage die richtung Türkisch/Arabisch geht.Undzwar möchte ich gerne mal die deutsche bedeutung des Wortes ''Ghad'' `verstehen.Ich habe es letzens in meiner Dönderbude gehört wo sich 2 Türken unterhalten haben.Hab schon versucht das wort zu googeln mit dem Übersetzer aber das brachte nichts und auf Wikipedia habe ich nur eine Al-Ghad Partei gefunden.

Vielen dank für eure Antworten lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?