immer nur in Shorts herumlaufen als Junge geht das?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Klar, du sollst tun und lasst nicht von anderen bestimmen. So oft
oberkörperfrei wie möglich zu sein egal ob es draußen sehr kalt ist
macht gesünder, um körpereigene Thermogenese und Stoffwechsel dauernd
aktiv zu bleiben. Warm anzuziehen macht Thermogenese und Stoffwechsel
überflüssig und schafft somit Krankheiten  usw. Ich selbst bin sehr oft
oberkörperfrei, bis auf wenige Ausnahme wegen blöde Anstand: mit T-Shirt
im Kaufhaus, U-Bahn, Behörde, etc.  Ich brauche schon lange keine jacke
oder Pullover mehr, auch im Winter. Ich verzichte Regenschutz und
Schirm bei Regen. In meiner Wohnung verzichte ich Heizung und Warmwasser
und schlafe nackt unter schlichter Baumwolltuch als Decke.  Ich fühle
mich viel gesünder und habe schon lange keine Erkältung mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach einer ziemlich geilen Idee. Wenn dir das wirklich nicht zu kalt ist dann mach es. Es sieht bestimmt auch wirklich cool aus. Gerade im Winter sieht man ja sonst nicht so viel nackte Haut da ist es dann eine schöne Abwechslung wenn die Leute dich sehen. Ich finde aber auch dass du dann Shorts tragen solltest passt irgendwie besser zum nackten Oberkörper als lange Hosen finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich persönlich finde die idee nicht so toll und so cool sieht es bestimmt auch nicht aus. aber jeder wie er will, wenn du das tatsächlich ausprobieren willst, dann machs doch einfach. wenn es dir egal ist, schief angeschaut zu werden, zeugt das wenigstens von einem gesunden selbstbewusstsein^^ pass nur auf, dass du davon nicht zu viel hast, sonst wirkt es eingebildet. außerdem scheint dieser winter bis jetzt gar kein richtiger winter zu sein, selbst ich laufe manchmal ohne jacke durch die sonne, weil es einfach momentan nicht kalt wird :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten ist es nicht. Und auch wenn ich die Idee an sich nicht schlecht finde du wirst ja selber merken wenn es doch zu kalt werden sollte - bei -20 Grad ist das einfach nichts mehr, dann "gib bitte auf" und mach nicht aus falsch verstandem Stolz weiter. Aber es gibt halt auch Orte, da gebietet es der Anstand, das man sich ein Oberteil anzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn du es gewöhnt bist kann dein körper das auch ein mann hatte sich die kälte antrainiert und ist nur in unterhose irgendso einen berg hoch wo es geschneit hatte also auch ohne schuhe oder so er schwimmt auch in eisgefrorene seen und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, wenn man den passenden Oberkörper hat eht das.

Hast du den denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch in Deutschland sollte es Bekloppte geben, genauso wie in Neuseeland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mensch zieh halt wenigstens ein t-shirt und schlappen an wenn du einkaufen gehst . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, zieh an, was die gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu, was du nicht lassen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?