Im Traum umgekippt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

schau bitte mal hier, was ich zu "Grundsätzliches zu Träumen" geschrieben habe: 

http://www.fragender.com/frage/islam---traumdeutung---eigenes-baby

Ohnmacht / ohnmächtig werden

Allgemein:

Etwas geschieht ohne unser Dazutun: Wird man selbst im Traum ohnmächtig, kann man sich möglicherweise auf ein Geschenk, vielleicht sogar auf eine Erbschaft oder eine unerwartete Liebeserklärung freuen. Fallen andere in Ohnmacht, macht uns das Unbewußte auf Leute in unserer Umwelt aufmerksam, die sich auf eine etwas plumpvertrauliche Weise bei uns anbiedern wollen.

Psychologisch:

Ohnmacht kann bei Durchblutungsstörungen körperbedingt im Traum auftauchen. Oft symbolisiert sie aber Hilflosigkeit oder mangelnde Eigenverantwortung. Das muß anhand der individuellen Lebensumstände gedeutet werden. Wenn man öfter von Ohnmachtsanfällen träumt, fühlt man sich psychisch total überfordert und spielt auch in Wirklichkeit (manchmal) mit dem Gedanken, 'in eine Krankheit zu flüchten', um endlich einmal in Ruhe gelassen zu werden.

.traumdeuter.ch/texte/5543.htm

Was möchtest Du wissen?