Im Traum bin ich wach, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist kein Halbschlaf. Das ist sowas ähnliches wie eine Lähmung. Das ist ein Fehler im Gehirn. Das passiert, wenn das Gehirn eher aufwacht als der Körper. Dann sind deine Gedanken wie wach und du bekommst alles mit, aber dein Körper ist noch nicht aufgewacht. Du kannst dich dann nicht bewegen. Die Reize werden dann noch nicht an die Muskeln weiter geleitet. Hatte das selten, aber es ist sehr unangenehm. Wenn du das sehr oft hast und es dich sehr belastet, dann sprich mal mit einem Arzt drüber. Vielleicht kann man mal im Schlaflabor schauen, woran das liegen könnte. Ich kann es nicht zu 100% sagen, aber es hört sich danach an.

Dir die Sachen zu beantworten wird schwer könnte ein Trauma sein das du verarbeitest aber ich bin kein Psychologe und ich würde dir vielleicht sogar einen Raten. Vor allem weil sie ja nicht zu verschwinden scheinen. Und es hört sich sehr gruselig an. Es gibt Artikel im Internet zur Traumdeutung allerdings muss das auch nicht alles stimmen. Ich würde es dir schon raten mal mit jemanden darüber zu reden deinen Eltern oder deiner Schwester :) und geht mal zu eurem Hausarzt und lasst euch beraten :)

also es könnte sein das du auf etwas schlafen tust wie brot krümel oder etwas anderes was dich im schlaf stören tut deswegen sollest du mal dein bett ausschütteln

andere möglichkeiten sind :

wenn du einen klaren traum hast dann musst du dir bewusst sein das es ein traum ist dann kannst du es auch steuern so wie du es willst

wenn du so welche träume hast solltest du dich ablenken bevor du weiter schläfst etwas süßes gucken oder was zum lachen das dich vollkommen vergessen lässt

man sagt traumfresser bringen etwas wenn von dem all nichts bringt dann kauf dir sowas und versuch es mal damit

Was möchtest Du wissen?