Im keller stehen 2 heizöltank, so stinkt es im ganzen keller nach heizöl, wann kann ich dagegen machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haben unsere Tanks letztens entfernen lassen und haben einen Fachmann gefragt. Der hat uns dringend geraten wenn es geht zu lüften. Außerdem soll VANILLEDUFT sehr gut dagegen sein. Desto aggressiver der Duft, desto besser!                                                                                                                  Ich hoffe ich konnte behilflich sein und

Viel Erfolg :)                        

Eigentlich kann es nur stinken, wenn etwas undicht ist. Heizöl verflüchtigt sich nicht so stark wie Benzin. Beim Betanken passiert so etwas schon mal . In der Regel wird auf so eine Tankanlage Stickstoff gefüllt und man kann dann sehen, ob die Anlage den Druck, der dadurch entsteht hält. Natürlich wird das Belüftungsrohr vorher geschlossen. Ich gehe mal von einer Batterietankanlage bei Ihnen aus. Vielleicht sogar aus Kunststoff, die hat 4 bis 6 Anschlüsse bei 2 Tanks. 2 Befüllanschlüsse, 2 Belüftungsanschlüsse und evtl. Tankanzeige usw. Ist die Anlage älter können sich Tanks mit der Zeit setzen. Sonneneinstrahlung und Kunstoffalterung, dann machen die Anschlüsse schon mal schlapp.

Fenster auf und Belüften und dann Heizungsfirma kommen lassenn überprüfen ob er dicht ist wen öl-flecken am Bodensind verliert der Tank irgendwo öl schnellstens reparieren lassen

wen sie undicht sin raus damit und neue kaufen schnellstens bevor noch ein Öl-Unfall Pasiert der Besitzer muß Haften für die Öl Schäden

Was möchtest Du wissen?