Ich werde ausgelacht da ich bts mag?

3 Antworten

Hay, bin auch ein Army(:

Bei mir ägern mich auch immer alle weil ich Korea mag. Die sagen dann auch immer egal welchen Asiaten sie sehen ,,Guck mal (mein Name) da sind deine koreaner!" Oder sie bezeichnen sie als schwul oder der ganze andere scheiß den man kennt. Ich sehe es meistens locker. Immer wenn sie was über einen Asiaten sagen oder die sprache (weil sie alle asiatischen sprachen für koreanisch halten oder koreanisch für chinesisch halten) kläre ich sie erstmal darüber auf welche sprache das überhaupt ist(weil ich so viele verschiedene Asiatische sachen geguckt habe erkenne ich manchmal welche sprache das ist also ob japanisch,koreanisch, chinesisch, tailändisch, taiwanisch usw.). Wenn sie sie als schwul bezeichnen mache ich eine traurige Miene und sage,, ich wünschte sie wären es doch leider sind sie es nicht". Das sage ich immer weil ich ein ziemlicher boyslove(bl) umd Yaoi fan bin(:

Du musst es einfach immer locker sehen und dich über ihre Unfähigkeit über etwas zu urteilen lustig machen. Du bist auch nicht oberflächlich wenn schon dann sind sie es die oberflächlich sind weil sie über Asien und deren kultur urteilen ohne es wirklich zu kennen und sich damit auseinandergesetzt haben. Hoffe ich konnte helfen:)
Army fighting!!💪

Wow danke 🙏🏼 Ich fand das grad berührend 😂 Ja ich versuchs es nervt halt trotzdem ich meine wie kann man schwul aussehen? Oder sonst was diese Menschen sind einfach dumm

0

hahah danke😅 ja das sind menschen die immer alles in Schubladen stecken. Nur weil man es hier nicht kennt das jungs sich regelmäßig schminken und auf ihr äußeres achten😑

0

Ich glaube, damit hat so ziemlich jeder bts fan zu kämpfen. Aber dir kanns ja egal sein, jeder hat nen andren musikgeschmack. Ignorier einfach, was die sagen xD
Und falls es dich stören sollte, musst du ja niemandem sagen, dass du bts hörst ^^

Ich weiß nicht, was bts ist. Aber wenn es dir gefällt, dann höre es und kümmere dich nicht darum, was andere sagen.

Das is ne südkoreanische boygroupgaygruppe wusste es auch nicht und hab gegoogelt.

1
@RaxXxz0r

Hätte ich auch, wenn es mich interessiert hätte ;-) Aber danke trotzdem

0
@RaxXxz0r

boygroupgruppe ist richtig aber da smit dem "gay" würde ich weglassen. Solange sie nie offiziel ein statement abgegeben haben,ob sie es sind oder nicht, sollte man nicht darüber urteilen

0
@RaxXxz0r

Gay? Sie sind nicht ganz und selbst wenn sie es wären was ist so schlimm daran wir leben im 21 Jahrhundert nicht mir in den 60 oder 70 wo sich über schwule und lespisch lustig gemacht wird

0

Was möchtest Du wissen?