Ich vermisse ihn aber wir haben kein Kontakt mehr was soll ich tun?

8 Antworten

Ich würde ihn einfach anschreiben wenn ich ihn vermisst habe. Ohne irgendwelche Hintergedanken einfach nur deshalb weil ich seine Nähe gerade brauche

Wenn er abweisend wirkt fängst du an automatisch nicht mehr zurückzuschreiben und beendest das Gespräch

*Außer ihr habt euch wirklich "schlimm" getrennt dann eher nicht

0

Wir haben uns schlimm getrennt

0

Du vermisst diesen ominösen Jemand und laut deiner eigenen Aussage wird sich der einstige Kontakt auch nicht mehr einstellen. Von dieser Warte aus betrachtet, kannst Du natürlich der Sache noch hinterher trauern, deinen Blick nach vorne zu richten solltest Du unter den gegebenen Umständen aber dennoch nicht vergessen. Sonst gibt es für dich auch nichts in dieser Hinsicht zu tun, alles Nötige werden der Alltag und die Zeit für dich erledigen.

Du musst dir denken alles oder nichts. Ruf ihn an und frag ihn direkt und sag ihm was du fühlst. In dem Fall solltest du den Schritt machen und wieder auf ihn zukommen.

hey

bin auch in der selben situation nur wir waren noch nicht zusammen und werden nach seiner aussage aus auch nie sein und das verletzt mich am meisten. Auch noch enn er mit den Mädchen aus seiner klasse redet und in deren nähe ist und nicht in meiner. er will keinen kontakt mit mir und geht voll auf den Distanz. mit der Hoffnung dass wenn er älter wird und seine Meinung ändert und seine fehler bereuet.

was ich dir raten kann ist gucke filme, Serien, rede mit freunden oder auch deine Eltern darüber. wen es sein muss kannst du auch weinen und alle raus lassen. geh spazieren denk immer dass das leben weiter geht und baue dir weiter dein eigener weg auf. Wenn er der richtige war wird er schson zurück kommen oder du lenkst dich ab und immmer wenn du an ihn denken musst versuchst du das mit andere Gedanken zu ersetzen. Liebeskummer ist scheisse aber es wird heilen, es dauert, aber es wird heilen meine Liebe.

LG

Denke mal daran, wie viele ohne ihn weiterleben können ja, nicht einmal mit ihm leben wollen.

Warum bist du da die Ausnahme? Ich weiß es: Du liebst die Illusion, statt endlich Fakten zu akzeptieren.

In der Wüste wäre es fatal, da hast du schlechte Karten, um Ersatz zu finden. Hier ist es einfach nur Blindheit und/oder Dummheit, denn Millionen Mütter haben nette Söhne und bei ein paar Tausend wärst DU die erste Wahl. Also raus aus dem Nest!!

Was möchtest Du wissen?