Kann ich die SIM-Karte von meinem Handy auch in ein Smartphone stecken?

8 Antworten

Wahrscheinlich hast du ne große Karte. Diese kannst du nur in bestimmte Smartphones stecken, welche auch einen großen SIM-Slot haben. Die meisten Geräte haben einen Mikro-SIM-Slot und die neueren einen Nano-SIM-Slot.

In beiden Fällen musst du dir SIM zuschneiden lassen, oder du bestellst dir gleich eine neue mit Internet Flat!

Beispielsweise kannst du die CallYa-SIM kostenlos bestellen, dort kannst du für 10€ monatlich ne Internetflat und Freieinheiten buchen.

Alternativ eine von Netzclub mit 100mb kostenlos.

Je nachdem wie alt die Simkarte ist, kannst du sie noch in eine Microsim schneiden mit Schablone. Es gibt allerdings noch ein paar Simkarten, die sich nicht auf Nanosim schneiden lassen. Hier aufpassen, dass der Chip größer ist als bei den heutigen Simkarten.

Die Antwort hängt von dem Smartphone ab.

Da Du "einfaches Handy" schreibst, gehe ich mal davon aus, daß eine normale SIM-Karte ist, keine Micro-SIM. Die kannst Du in jedes Gerät einlegen, in  das sie paßt.

Manche neueren Smart-Phones haben allerdings heutzutage Mcro-SIMs, da würde sie nicht reinpassen.

Die Rufnummer brauchst Du nicht mitnehmen, die ist fest mit der SIM-Karte verbunden. Jedes Gerät in das die SIM-Karte eingelegt wird, meldet sich unter dieser Nummer im Mobilnetz an.

Was möchtest Du wissen?