Lithium-Ionen Akkus sind in den letzten 10 Jahren besser geworden, aber die Hersteller verbauen zur gleichen Zeit immer gleich fortschrittliche Akkus. Es hängt am Ende von Kapazität vs Verbrauch des Geräts ab. Und das hängt nicht strikt vom Preis ab.

...zur Antwort

Wenn der Preis okay ist und du bei Samsung bleiben willst sehe ich jetzt nicht wirklich ein Argument gegen das Gerät? Ich meine, im Bezug auf Akkulaufzweit, Kopfhöreranschluss, Software und so weiter bist du hoffentlich halbwegs informiert.

...zur Antwort

Wird vermutlich auch auf Pixel-Binning setzen, bei dem Pixel kombiniert werden. 12x4=48. Also vermutlich 12MP Fotos aber mit besseren Farben und vor allem Lichtstärke als bei einem 12MP Sensor. Ob sie auch echte 48MP Aufnahmen erlauben werden? Kann sein, aber es ist Apple, also nicht sicher.

...zur Antwort

Gab es die Tage ein Update für dein Gerät? Seit Android 9 (?) ist Medienlautstärke als erste Option Standard. Was bei dir ist sollte schlicht nicht sein, außer als Bug.

...zur Antwort

Wenn der Preis egal ist, ruf einfach die Apple-Website auf und sich dir eines aus. Oder google nach einer Modellliste. Niemand hier kann wissen was du magst.

...zur Antwort

Klar, wobei es von der Preisklasse abhängt. Im Bereich 100-300€ sind sie fast unschlagbar, 300-500€ immer noch sehr gut, wenn du aber mehr ausgibst bieten andere Hersteller meist längere Updates und bessere Kameras.

Also, nachdem du bereit bist, 1000 hinzulegen, würde ich mir zumindest gut überlegen, ob ein Pixel, Galaxy S oder sogar Sony nicht eine bessere Option ist. Was nicht heißt, dass das 12 Pro "schlecht" ist, aber halt nicht herausragend.

Im Zweifelsfall auf YouTube "SwagTab" oder "Technikfaultier" Reviews anschauen.

...zur Antwort

Willst du das selbst tauschen? Weil iPhones sind immer ein kleiner Albtraum beim Warten/Reparieren. Wenn du es machen lässt werden die sicher selbst eine Quelle haben.

Ansonsten hab ich mit akku.net eine gute Erfahrung gemacht:

https://www.akku.net/#/dfclassic/query=iphone%208%20akku&session_id=30dd65c5c6e72108fbde68c53105f5cf&query_name=match_and

...zur Antwort

Es gibt schon ein paar neuere, hochwertige Nokia-Klappgeräte als Neuauflage alter Klassiker. Die sind edler gebaut und haben mehr Funktionen, sind jetzt aber nicht unbedingt robuster als die Billiggeräte. Ich meine, solche Flipper gibt's für 15-30€, selbst die jährlich zu ersetzen sollte nicht allzu schlimm sein.

...zur Antwort

Was ist das bitte für ein Gerät? Kenne die Oberfläche nicht.

Es kann sein, dass die Firmware schlicht und einfach teilweise nicht übersetzt wurde, also man da ohne ein Update oder alternative Firmware nichts daran ändern kann.

...zur Antwort

Wenn du es noch irgendwie entsperren und den USB-Modus auswählen kannst, kann man da durchaus auch jetzt noch Daten retten. Klingt für mich aber so als wäre nur (?) der Bildschirm komplett zerstört. Sollte sich tauschen lassen, wenn du kannst auch selbst. Sonst wird's teuer.

...zur Antwort

Kein Mensch wird ein gebrauchtes Gerät von einer Privatperson mieten. Speziell wenn's vom Mobilfunkanbieter ein Neues günstiger gibt. Verkauf sie oder lass es lieber.

...zur Antwort

Funktioniert Offline-Charging? Also springt die Ladeanimation an wenn du es ansteckst? Sonst irgendein Lebenszeichen? Falls es eine Benachrichtigungs-LED hat, blinkt da etwas, wenn du auf den Power-Knopf drückst?

...zur Antwort

Hat sie sich damit jemals bei einem PC angemeldet? Wenn sie dort den Account in Chrome gespeichert hat, kann sie bei Chrome unter Einstellungen/Passwörter nach dem Konto suchen und das Passwort abrufen (indem sie das Passwort des PCs eingibt). Firefox oder Edge müssten das ebenfalls können.

Wenn nicht, hat sie jemals ein zweites Konto als Backup bestimmt oder eine 2-Faktor-Autentifizierung mit z.B. einer Telefonnummer eingerichtet?

Ist die Antwort wieder nein, dann hilft nur mehr der Google-Kundenservice. Viel Glück.

PS, Bonusoption: Je nachdem was mit dem alten Gerät ist, wenn ihr das wieder kurzfristig zum Laufen bekommt, wäre das auch noch eine Möglichkeit. Aber generell, warum hat sie ihr Passwort nirgends notiert???

...zur Antwort

Also ein Problem mit Hardware oder Software ist fast immer viel wahrscheinlicher als Schadsoftware. Bzw. wenn es Schadsoftware ist, dann gibt es meistens auch einen Hinweis darauf, wo es herkommt.

Was du hast klingt für mich einfach nach einem Bug in der Steuerungssoftware für den Touchscreen. Bekommt das Gerät noch Updates die das beheben könnten?

...zur Antwort