Ich suche einen guten Wein, den man zu Tintenfisch trinkt?

5 Antworten

Es kommt nicht darauf an, zu was man den Wein gibt, sondern wie er zubereitet ist und welche Beilagen noch dabei sind. Gebraten mit Knoblauch würde ich eher einen sanften Wein wie einen kräftigen Wein wie Riesling oder einen Rotwein empfehlen wie es in Portugal oder Südfrankreich üblich ist. Sollte es aber nur ein Salat mit Tintenfisch gegart sein würde ich einen Silvaner Spätlese trocken oder einen einfachen italienischen Bianco wählen.

Vielen Dank für diese Einschätzung. Aber irgendwie warte ich noch auf eine wirklich außergewöhnliche Idee.

0

Ich würde auf jeden Fall einen Weissen Deutschen nehmen, mit wenig Alk. Wahrscheinlich einen ( halb-) trockenen Silvaner oder Müller Thurgau oder Rivaner. Alle haben milde Säure und kein zu starkes Bukett. Da hat jeder Fisch / Tintenfisch viel Spielraum für Aromen.

Riesling hätte mir zu viel Säure. Eher noch ein weißer Burgunder. - Grüße

Bernd Kreis (den ich sehr schätze): Essen und Wein – Meeresfrüchte brauchen einen nicht zu leichten Wein, aber auch nicht zu aromatisch; damit sie nicht übertönt werden und ihre Nuancen behalten.

Sicilia Bianco igt aus Rebsorten wie Inzolia, Grecanico

Cantorini (Griechenland)

Fiano di Avellino (Kampanien)

Silvaner (Spätlese) trocken Franken

Am Ende entscheiden immer die Zubereitungsart und die Gewürze und Zutaten.

Ich würde einen Sizilianer (z.B. Regaleali Bianco – Tasca D´Almerita – Kölner Weinkeller 7,30 Euro) oder Franken (Juliusspital – ab 6,90 Euro) nehmen.

Paula Bosch empfiehlt auch einen Italiener: Verdicchio dei Castelli di Jesi "Le Vaglie" Classico Santa Barbara, Marken ca. 8 Euro

0

Was möchtest Du wissen?